Happy Halloween – the Cutest Witch in the Office

Trick or Treat! I really, really, really love this (imported) holiday. (Who would have thought). Anyway – time to dig out my purple velvet dress again. These looks are fun for the weekend or the office. The stretch velvet is even good on the bike.

Süsses – oder es gibt Saures! Ich finde dieses (importierte) Fest einfach grossartig. (Keine Überraschung, oder?) Anyway – eine grossartige Gelegenheit mein lila Samtkleid wieder herauszuholen. Beide Looks sind auch nice fürs Wochenende oder fürs Büro. Das weiche Samtkleid macht sich sogar gut auf dem Rad.

Remember last Halloween? The orange skull tights went so well with another black dress.

Weisst du noch letztes Jahr? Die orangene Strumpfhose passte damals so gut zu einem anderen schwarzen Kleid.

Holy Pumpkin – it’s a bag!
Ach, du dicker Kürbis – der eigentlich eine Tasche ist.

Bewitching Velvet :
stretch velvet dress: Marks & Spencer, ca 2008
white shirt: Walbusch, 2020
witches & black cat tights: Pamela Mann, 2021
pin-stripe bow: H+M, 2004
heels: Peter Kaiser, via Vinted, 2020
spooky kitten bag: Shein, 2021

Stripey Pumpkin:
LBD (Little Black Dress): Marks & Spencer, 2009
pussy bow blouse: Fallon blouse with letters by LindyBop, 2018
stripeyy tights: Charm by Snag Tights, 2021
black sneakers: Skechers, via Deichmann: 2021
pumpkin brooch + bag: Shein, 2021
orange beret, velvet gloves + black scarf: no name
trumpet sleeved jacket: George, ca 2007/2008

Celebrating Life – zwischen Hochzeit und Schlammlauf

Happy blog-birthday! MissKittenheel went online about 7 years ago. It is also the proud very first birthday of my Fitbit #Stalkerwatch. On which I clogged more than 2780k within the last year. I feel more alive than in the last years – though this weekend I came down with a nasty cold.

Herzlichen Blog-Geburtstag! MissKittenheel ist jetzt 7 Jahre online. Vor ein paar Tagen war auch der erste Jahrestag meiner Fitbit #Stalkerwatch. Seitdem habe ich mehr als 2780k zu Fuss zurückgelegt. Ich fühle mich lebendiger als seit vielen Jahren – auch wenn mich am Wochenende eine fiese Erkältung flachgelegt hat.

The dress was on my blog before – although only worn a few times I bought it in 2015.

Das Kleid war schon mal 2015 auf meinem Blog – auch wenn es nur selten getragen wurde.

Out and About. I went to the market and some more (chore) shopping after shooting those pics in my courtyard.

Unterwegs. Nachdem meine Ma diese Bilder aufgenommen hatte, ging es noch „shoppen“ – zum Markt und ein paar andere notwendige Dinge.

Love can find you at any age. I more or less wore this look to a wedding (with boring black tights and sneakers because they were much warmer). I love weddings. The wedding was Wolfgang’s (and his 2nd wife Elisabeth). Wolfgang is a dear colleague from my political group in the city council. And it is great to see him happy again after some very hard years of battling cancer and losing his first wife. So crongrats again!

Liebe kennt kein Alter. Das ist mehr oder minder mein Outfit, dass ich zu einer Hochzeit getragen habe (ok, da temperaturbedingt mit braver schwarzer Strumpfhose und Sneakern). Ich liebe Hochzeiten. Diese war von Wolfgang (und seiner 2ten Frau Elisabeth) Wolfgang ist ein lieber Kollege aus meiner Ratsfraktion. Es ist schön ihn wieder so glücklich zu sehen. DIe letzten Jahre waren für ihn nicht einfach – mit dem eigenen Kampf Krebs und dem Verlust seiner ersten Frau. Deswegen auch hier noch einmal herzlichen Glückwunsch!

Muddy Angel Run. I had my own celebration of life after a few turbulent years. Finally I was fit enough to take part in a mud run (ok, we just walked) with obstacles – the fun orientated Muddy Angel Run in Cologne. My cousin Karina (and gorgeous illustrator and writer of children’s books) joined me and we had quite a ball. The action pics were taken (and bought) by Sportograf.

Muddy Angel Run. Ich hatte meine eigene lebensbejahrende Feier ein paar Wochen früher. Dieses Jahr war ich endlich fit genug um am Muddy Angel Run – einem 5k Schlammlauf mit Hindernissen in Köln teilzunehmen. Gut, wir sind „nur“ gegangen. Meine Cousine Karina (die wunderbare Kinderbücher schreibt und illustriert) hat mitgemacht. War das ein Spass! Die tollen Bilder sind von Sportograf.

Exhillerating – still alive and kicking.

Adrenalin pur – mit Spass dabei!

Hope you’ll join me next time for Halloween!

Hoffentlich schaut ihr beim nächsten Mal vorbei – zu Halloween!

brocade dress: Boden, 2015
jackett: Glööckler via Bonprix, 2012
bag: Wilma in Garden Classic by Ness via eBay, 2016
pink dotted tights: special edition by Snags, 2021
scarf + beret: no name
pink sneakers: Nike, 2021

Country Gal: Buckle Up – Sattelfest!

Howdy friends – do you remember the cute cowgirl blouse from July? The one that screamed BBQ and hayrides? Well, Collectif also made a dress in that pattern. And here we go back to the Rodeo.

Howdy ihr Lieben – erinnert ihr euch noch an die entzückende Cowgirl-Bluse im Juli? Die mit den Cowboys drauf, wie geschaffen für Grillparties und Heuwagenfahrten? Collectif hat noch aus dem Stoff ein Kleid gemacht. Und deswegen kehren wir zum Rodeo zurück.

Hold your Horses – it is getting nippy. Indian Summer is here and the inner cowgirl digs out the flannels and lumberjack shirt. A little denim and a cuddly scarf always good, too.

Immer langsam mit den Pferden – es wird schattig. Der goldene Oktober ist da und das innere Cowgirl holt den Flanell und das Holzfällerhemd raus. Etwas Jeans und ein kuscheliger Schal gehen auch immer.

Yehaaaa! I sooo love 50s novelty prints – the rodeo pattern is super cute and has even tiny UFOs on them – hello Roswell and Area 51. And that is why I had to have the dress, too. Spoiler alert: there is a matching jumper in a post planned for spring.

Jipeeeh! Das Rodeo-Muster ist total niedlich und hat sogar kleine UFOs darauf – hallo Roswell und Area 51. Und deswegen kam ich auch nicht an dem Kleid vorbei. Um euch etwas neugierig zu machen: es gibt noch einen passenden Pullover. Der Post dazu kommt im Frühjahr.

I fell in love with those boots in 2005. And yayh – like so many other things they fit again.

2005 habe ich mich arg in diese Stiefel verliebt. Mittlerweile passen auch die wieder.

The bag was a souvenir from Spain, though Mango has and had shops all over Europe.

Die Tasche war ein Urlaubsmitbringsel aus Spanien, auch wenn Mango Filialen in ganz Europa hat und hatte.

Ein paar Herbstimpressionen aus dem Bochumer Stadtpark.
Some autumnal impressions from our oldest park.

No Time to Die – that pic was taken after my first trip to the movies since forever. Spot the matching FFP2 mask on my left ellbow. And I really liked the latest James Bond film. I hope though they are taking the 007 franchise back to the 60s. And then I’ll wear a matching cocktail dress for the occasion.

Keine Zeit zu Sterben – das Bild wurde nach meinem ersten Kinobesuch seit unheimlich langer Zeit gemacht. Am linken Ellbogen trage ich noch meine FFP2 Maske. Ich fand den neuen James Bond Film toll. Aber ehrlich gesagt würde mir ein Re-Launch von 007 in den 1960ger Jahren gut gefallen. Dafür würde ich auch ein passendes Cocktailkleid tragen.

If this isn’t truly an autumn dress, I don’t know.

Also wenn das kein Herbstkleid ist, dann weiss ich es auch nicht.

dress: Georgie Rodeo Dancer by Collectif, 2021
red lumberjack shirt: KIK, 2017
baby blue flannel shirt: Walbusch, 2021
denim jacket: H+M, 2016
teal boots: Evans, 2005/2006
small teal bag: Mango, 2004
blush pink sneakers: Skechers, 2021
red cowboy boot brooch, satchel, scarf: no name

ü30 Blogger + Friends: Sommerfrüchte (meets Dirndl)

Time to join the ladies from the ü30 blogger network for this month’s theme „Summer Fruit“ – although September is usually Dirndl time for me. Though both themes work pretty well together.

Es ist Zeit sich den Ladies der ü30 Bloggerinnen (und Friends) anzuschliessen – Thema des Monats sind „Sommerfrüchte“ – und das obwohl der September bei mir Dirndl-Zeit ist. Allerdings lässt sich das ziemlich gut kombinieren.

My black wool embroidered dirndl. Probably from the 1960s.The simple polka-dot blouse works really well with it. Shein sold recently something like traditional patterned stockings but as plus size tights. Very oldschool. Even with new sneakers.

Mein schwarzes, besticktes Woll Dirndl. Vermutlich aus den 1960gern. Die einfache Pünktchenbluse passt richtig gut dazu. Shein hat tatsächlich etwas im Verkauf das wie traditionell gemusterte Häkel-Strümpfe ausssieht – aber als grosse Strumpfhose. Sehr oldschool. Auch mit neuen Sneakern.

Peas in a Pod – a German dirndl, a Russian scarf and an Ukranian berry headband.

Mix and Match – ein deutsches Dirndl, ein russisches Tuch und ein Haarreif aus der Ukraine.

Berry Crowns – upper left berry half hat, USA, 1950s, right Ukranian berry crown, 2018 and lower half – the golden and pink headband by Frollein von Sofa, 2020.

Beerenschmuck – oben links ein 1950ger Half Hat aus den USA, rechts ein Haarreif aus der Ukraine von 2018 und unten ist eine Kreation in Gelb und Rose von Frollein von Sofa aus dem letzten Jahr – von 2020.

Autumn Arrived – this dress rocks in Autumn. Although it looked great in spring, too. Actually in real life the sneakers are pretty much the same colour as the tights.

Hallo Herbst – das Kleid ist einfach grossartig im Herbst. Auch wenn es im Frühling auch gut aussah. Im richtigen Leben haben die Sneaker fast die gleiche Farbe wie die Strumpfhose.

Fascintating Fruit – top right and middle left are by Frollein von Sofa, the rest apart from the exotic fruit are self made. Wait a second – you got something wrong here: there is a tomato fascinator. But that is a vegetable. Not really – technically tomatos are fruit, more precise berries!

Faszinierende Früchte – oben rechts und mitte links sind von Frollein von Sofa – die anderen abgesehen von dem exotischen Obstsalat sind selbstgemacht. Moment – da stimmt was nicht – da sind Tomaten bei. Sind die nicht Gemüse? Eigentlich nicht – botanisch gesehen sind Tomaten Früchte, genauer gesagt Beeren.

Nature is the inspiration.
Inspiration Natur.

Rich Harvest – brooches galore, most are vintage. I still have a few not shown here. Melons, bananas, strawberries, cherries. But the ones shown fit much better into autumn.

Reiche Ernte – und das sind nur die Broschen, die meisten davon sind alt. Ich habe noc einige mehr mit Kirschen, Bananen, Erdbeeren, Melonen. Aber die gezeigte Auswahl passt einfach besser zum Herbstanfang.

At the end of this post is a Link-Up – I am already curious what the others will post to Summer Fruit – they are in German though.

Am Ende des Posts ist das Link-Up zu den anderen Bloggerinnen – viel Spass, ich bin schon gespannt was die anderen zum Thema Sommerfrüchte posten!

dark dirndl:
black embroidered 1960s vintage dirndl: bought 2012
polka dot blouse: H&M, ca 2004/2005
pale pink glitter sneakers: Skechers, 2021
cream patterned tights: Shein, 2021
bag: Wilma in Garden Classic by Ness via eBay, 2016
berry crown headpiece: Flowers Hoop via Etsy, 2018

green pencil dress:
wiggle dress: Adeline in green Valley Check, Collectif, 2021
mustard tights: Snag tights
yellow + mustard sneakers: Rieker, 2021
yellow roses head band: Frollein von Sofa, 2020
reversible messenger bag: Esprit, bought 2nd hand via Vinted, 2020

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

Heimatliebe – Fresh as a Daisy

Welcome back to my blog – September is one of my favourite months. It is still warm enough for summer clothes, yet autumn ist silently creeping in. September is also the classic month for the traditional Oktoberfest – in real life as well as here. Cancelled out there again but I still like to take my dirndl and rustic stuff out.

Willkommen zurück auf meinem Blog. Der September ist einer meiner Lieblingsmonate. Es ist immer noch warm genug für die Sommersachen und doch schleicht sich schon langsam der Herbst an. September ist auch der Monat für das traditionelle Oktoberfest – da draussen und aber auch hier. Dieses Jahr leider wieder abgesagt, aber das ist kein Grund Dirndl und co im Schrank hängen zu lassen.

The glass Edelweiss pendant from the 1960s or 70s is a new addition to my collection.

Der Edelweissanhänger aus Glas ist aus den 1960- oder 70gern und ist neu in meiner Sammlung.

Gingham and Dasies – are well loved country classics. Here they are combined on a pencil skirt.

Karos und Gänseblümchen sind beliebte Elemente bei Trachen- Landhausmode. Hier kommen sie sogar auf einem Bleistiftrock zusammen.

Yes – you have seen that bag before – in July paired with denim and red gingham.

Ja – die Tasche habt ihr hier schon mal gesehen – im Juli zusammen mit Jeans und rotem Vichykaros

I really like this delicate enamel necklace. I think I got it in 2009. It is vintage and works well with the bavarian country style as well as with summer dresses. Here it is shown with a nod to Venice.

Ich mag diese zarte Emaillekette sehr. Ich meine die habe ich 2009 gekauft. Sie ist alt und passt hervorragend zu Trachtenlooks aber auch zu Sommersachen. Hier ist sie mit einem sommerlichen Dirndl-Outfit mit Venedig-Druckzu sehen.

Stating the Obvious
Eigentlich Offensichtlich

f

pencil skirt: Polly in Gingham Daisy by Collectif, 2021
corsage/ Mieder: Turi Landhaus via Sheego, ca. Winter 2014/ 2015
dirndl blouse: no name, via vinted 2020
sweater: Babette in baby blue by Collectif, 2021
sneakers: Skechers, 2021
Paulaner Messenger Bag: via vinted 2021
necklaces: vintage
flower crown: bespoke by Tate Millinery, 2016üüüü
sunnies: no name

ü30 Blogger + Friends: Monochrome in Sommerfarben – Sunny Orange

Time to join the ladies from the ü30 blogger network for this month’s theme „Monochrome in Summer Colours“ – a sunny orange or yellow came to my mind. I don’t have a lot of dresses that don’t have a pattern.

Es ist Zeit sich den Ladies der ü30 Bloggerinnen (und Friends) anzuschliessen – Thema des Monats ist „Monochrom in Sommerfarben“ – ein sonniges Orange oder Gelb kam mir direkt in den Sinn. Ich habe nicht viele Kleider ohne Muster.

A few years back I had a similar theme and chose Red for the German Curves and Green as a bridesmaid for the French Curves.

Monochrom ist immer etwas schwierig für mich – vor ein paar Jahren war es Rot für die German Curves und Grün als Brautjungfer für die French Curves.

In case you wonder where I am in those pictures today – in the industrial heritage site Jahrhunderthalle at a concert of the Ruhrtriennale. And for drinks afterwards.

Falls ihr euch fragt wo ich bei diesen Bildern bin – in der Jahrhunderthalle Bochum bei einem Konzert der Ruhrtriennale und danach auf einen Absacker.

I like orange – it is a striking colour. I have a backpack and a hiking shirt in that colour plus a things official and not for campaining.

Ich mag Orange. Es ist eine prägnante Farbe. Mein Wanderrucksack und eines meiner Outdoor-Shirts ist in der Farbe. Und natürlich meine Wahkampfsachen.

Not orange – but there was the request to see more of my balcony and it is transforming into autumnal splendour with a lot of heather.

Nicht orange – aber es gab die Frage nach ehr Bildern von meinem Balkon und der wandelt sich langsam zum Herbstzauber mit viel Heidekraut.

At the end of this post is a Link-Up – I am already curious what the others will post to Monochrome in Summer Colours – they are in German though.

Am Ende des Posts ist das Link-Up zu den anderen Bloggerinnen – viel Spass, ich bin schon gespannt was die anderen zum Thema Monochrome in Sommerfarben posten!

shift dress: Debenhams, 2013
jacket: ASOS Curve, 2020
chunky heels: Deichmann, 2019
messenger bag: Esprit, via vinted 2021
orange fascinator: U modystki, Kasia Girtler, 2013
umbrella, scarf, beret, sunnies: no name

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

Back to School – die Ferien sind vorbei

I seriously love my tartans. This one is a fairly new addition and completely unaltered. You might remember the dress in duck egg blue with a Sakura pattern. The holidays are over now and autumn is approaching.

Ich liebe Schottenmuster (oder Karos). Das hier ist ein recht neuer Beitrag zu meiner Sammlung. Vielleicht kommt euch der Schnitt bekannt vor? Das Kleid habe ich auch in Eisblau mit einem Sakura-Muster. Mittlerweile sind die Ferien vorbei und der Herbst steht vor der Tür.

Yeah – it made me think a little bit about Clueless. Even if that film was never something I liked. I relly enjoed Legally Blonde though.

Yep – das Kleid hat mich etwas an Clueless erinnert. Auch wenn der Film nie wirklich meins war. Natürlich Blond hat mir allerdings gut gefallen.

via GIPHY

Scream Queen? Now T-Rex and the other dinosaurs have left Bochum. DinoCity2 was good fun – not just for the kids.

Opferrolle? Der Tyrannosaurus Rex und die andern Dinos haben heute leider wieder Bochum verlassen. DinoCity2 hat nicht nur den Kindern Spass gemacht.

Out and about at the end of June in Bavaria.
Unterwegs in Bayern

Autumn is coming!
Es wird Herbst!

Fun Fact: those pictures were taken during my recent stay in Höxter. At the place where I studied landscape architecture and environmental planning. My Grandfather also studied in „the place with an X“. He was a civil engineer though.

Fun Fakt: die Bilder wurden in Höxter aufgenommen. Wo ich Landschaftsarchitektur und Umweltplanung studiert habe. Mein Opa väterlicherseits hat auch „an dem Ort mit X“ studiert. Der war allerdings Bauingenieur.

dress: yellow tartan, Grace Karin, 2021
cardie, scarf, sunnies: no name
brooches: Luxulite via Etsy
handbag: true vintage
black glitter sneakers: Skechers, 2021

Tropical Delight: Tiki Queen – Day and Night

Tiki is always fun. I got quite a lot of looks with a touch of the tropical and exotic. One dress two looks. One for going out and one for the office.

Tiki macht immer Spass. Ich habe einige Outfits mit einem Mix aus tropisch und exotisch. Ein Kleid, zwei Varianten. Eine zum ausgehen und eine für den Tag.

The Tiki Bar Bag made it to my collection last year.

Die Tiki Bar Tasche ist letztes Jahr zu meiner Sammlung dazugekommen.

Out and about in real life.

Unterwegs im richtigen Leben.

The shopper bag is super cute and quite good for a laptop, too.

Der Shopper wirklich süss und sogar der Laptop passt da lässig rein.

Fancy a drink – do you like Pina Coladas? Can you hear that song, too?

Lust auf einen Drink? Nicht nur perfekt für Pina Coladas. Ahhhh – instant Ohrwurm.

dress: Anita in black polka dot, Collectif, 2021
yellow sneakers + bronze sandals: Skechers, 2021
fruit necklace: Collectif, 2021
small tiki handbag: Vendula London, 2020
cardie, sunnies, shopper bag, banana jewellry: no name

Maritime Fun – Anker Hoch

It is finally time for a maritime look – in pastel colours and a cheerful yellow dress. Like so many other things the dress was in storage for a while and has been on this blog before for Ladies Day at the races in Krefeld.

Es ist endlich Zeit für einen Marine-Look – in Pastellund mit einem fröhlichen gleben Kleid. Wie so viele andere Dinge war auch dieses Kleid lange im Keller. Es war auch schon mal auf diesem Blog zum Besuch auf der Krefelder Rennbahn.

Wedges are pretty, but sneakers and a hands-free bag are much better for a day of sightseeing.

Keilsandalen sind sehr hübsch, aber Turnschuhe und eine Umhängetasche eignen sich wesentlich besser für unterwegs.

True North – this vintage brooch reminds me of a compass rose.

Nordwärts – die alte Brosche erinnert mich irgendwie an eine Windrose.

Anchor High – a happy bunch of colourful anchors are on this scarf I bought last year on Borkum, a small Frisian island in the North Sea.

Anker Hoch – das Muster des Schald besteht aus fröhlichen, bunten Anker. Ich habe den letztes Jahr auf Borkum gekauft.

Exquisite China – a first time for me. Close to where I studied landscape architecture is the home of a traditional German procelain manufacturer and their museum – Fürstenberg.

Erlesenes Porzellan – für mich das erste Mal. Ganz in der Nähe meines alten Studienortes ist die Heimat des traditionellen Porzellanherstellers Fürstenberg mit werkseigenem Museum und Schatzkammer.

No Cruise for Me – I went hiking instead and my parent took the „steamer“ a bit further down stream. However – together we went to the Weser-Skywalk. A viewing platform 80m above the river and its valley.

Keine Bootsfahrt für mich – ich bin wandern gegangen während meine Eltern etwas weiter flussabwärts eine kleine Rundfahrt gemacht haben. Wir sind dann aber zusammen zum Weser-Skywalk gefahren. Knapp 80 Meter über der Weser in ihrem Tal.

Vertigo – is the very good excuse for a rather crooked smile. The viewing platform is see-through and was definitely out of my comfort zone!

Höhenangst – ist der Grund für ein recht schiefes Lächeln. Durch den Boden des Aussichtsbalkon kann man durchsehen. Definitiv ausserhalb meines Komfortbereiches!

dress: the Flowershow dress in yellow polka-dots by Boden, 2015
pale pink glitter sneakers: Skechers, 2021
denim jacket: H+M, 2016
brooch: true vintage
denim wedges + white bag: 2nd hand
sunnies,jelly bag, anchor scarf: no name

Cheery Cherry Lady – noch ein Kirschkleid

I love cherries. The edible kind. Fake ones on hats. Fabric ones on patterns. And gingham. And so I was smitten when Collectif brought out this version of their Kiana dress.

Ich liebe Kirschen. Die essbaren, Früchte wie Gummitiere. Falsche auf Hüten. Aufgedruckt auf Stoff. Und Vichykaros. Und so war ich ziemlich hin und weg als Collectif diese Version ihres Kiana-Kleids herausbrachte.

Like cherries and gingham this crochet (or macramee?) bag also screams summer. It is true vintage and a cute little bag.

Wie Kirschen und Vichykaros, schreit auch die Häkeltasche (oder Makramee?) Sommer. Die Tasche ist ein Original aus den 1950gern und niedlich obendrein.

I love to wear this dress. Since tugging is never sexy – I am glad I don’t think like I am exposing too much cleavage. I had a cherry necklace but I think I gave it away. It would probably be too much anyway.

Ich trage dieses Kleid wirklich gerne. Der Ausschnitt ist genau richtig – da ist kein nach-oben-Zubbeln notwendig – ich fühle mich wohl damit. Letztes Jahr hatte ich auch eine Kirchkette – aber ich fürchte die habe ich weggegeben.

The vintage brooch is a really good match with the pattern.

DIe alte Brosche passt ganz hervorragend zum Muster.

When it gets a bit chilly – a (short) cardie is the first layer. Though I think I might also take this dress into autumn with a white blouse underneath.

Wenn es etwas kühler wird – ist eine (taillenkurze) Strickjacke angenehm. Allerdings kann ich das Kleid auch noch gut im Herbst mit einem weissen Hemd darunter tragen.

Real cherries, taken along on a hike. They never made it back.

Echte Kirschen, die waren mit wandern. Auch wenn sie es nicht zurückgeschafft haben.

No make-up and happy on (hiking) endorphines (and those very tasty cherries).Another stepstone of my project to visit all the Bismarck-Towers in my state. Usually they are quite gloomy, stern and imposing structures. This is the fairy-tale version. Think Rapunzel, not evil sorcerer.

Ohne Make-Up und glücklich mit durch vom Wandern ausgelöste Endorphine (und natürlich nach all den leckeren Kirschen). Ein weiterer Bismarckturm ist besucht. Es gibt noch 24 Bismarcktürme (und Säulen) in NRW – und ich habe vor sie alle zu sehen. Meistens sind es sehr martialische Bauwerke, oft nach dem Motto unserer ist grösser, Das ist die romantische Märchenschloss-Variante. Mehr Rapunzel als finsterer Zauberer.

A look good enough for politics. At least on a hot summer day with the women’s association (Frauen Union). We mainly voted a new board for our state and also decided a few programatic issues that are now passed on to the main party. All inside. Fortunately it was quite cool inside.

Politik kann „man“ damit auch machen. Zumindest an einem heissen Sommertag mit der Frauen Union. An dem Tag haben wir den neuen neues Landesvorstand gewählt und einige Programmpunkte abgestimmt. Natürlich alles drinnen. Zum Glück war es aber in der Siegerlandhalle angenehm von den Temperaturen.

This option looks much nicer than the very safe cardie.

Mir gefällt das so wesentlich besser als mit der Strickjacke.

And very casual with my self cropped denim jacket.

Und ganz entspannt mit der selbst-abgeschnittenen Jeansjacke.

pencil dress: Kiana in Gingham Cherry by Collectif, 2021
black glitter sneakers: Skechers, 2021
denim jacket: H+M, 2016
cherry brooches + black crochet bag: true vintage
sunnies, clutch, shrug / bolero + cardie: no name
hiking polo shirt: neon orange, Regatta via Renner XXL, 2020