Forget-Me-Not – Vergissmeinnicht

Here on the lovely island of Borkum we have mild pre-summer weather. Not the heat spell that is currently at home. A few days ago I left the CDU to become a member of the green party. When a relationship, job or in that case an organisation makes you sick it is time to go. Unspurpisingly this wasn’t a spontaneous decision and I regret that I dissapointed a few people but in the end we all got to look after our own well being.

Hier auf Borkum haben wir mildes Früh-Sommer-Wetter. Nicht die Hitzewelle wie zuhause. Vor ein paar Tagen habe ich die CDU verlassen um mich den Grünen anzuschliessen. Wenn einen eine Beziehung, eine Arbeitsstelle oder eine Organisation krank macht oder machen, ist es Zeit zu gehen. Wenig überraschend war das keine spontane Entscheidung, es fiel mir schwer Menschen zu enttäuschen, aber am Ende ist es wichtig auf sein Herz (und den eigenen Körper) zu hören.

Such a lovely top with a great pattern for spring. With the bishop’s sleeved shirt underneath it even works when spring isn’t too balmy.

Hallo Frühling – so ein wunderschönes Top für diese Jahreszeit. Wenn es nicht ganz so mild ist, ist die gestreifte Bluse eine gute Ergänzung.

The camee set isvery well matched with the top. It is vintage, though I presume from the 80s.

Das Kamee-Set passt wunderbar zum Top. Es ist wahrscheinlich aus den 1980gern und damit auch schon vintage.

The bluebelles are still in bloom here!

Die Hasenglöckchen blühen hier noch!

Cuddled up for a walk on the promenade. The first evenings were quite nippy.

Gut eingepackt für einen Spaziergang an der Promenade. Die ersten Abende waren doch ziemlich frisch,

This cute bicycle brooch is deadstock from Western-Germany, probably from the 1960s/ 70s. A re-import.

Die entzückende kleine Fahrradbrosche ist quasi ein Ladenhüter (dead-stock) aus West-Deutschland. Aus den 1960gern oder den 70gern. Ein Re-Import.

Anchor ahoi – I finally bought a very touristy bag – but in beige, not in navy. I don’t wear a lot of dark blue. And the stripey version is okay here, but not at home.

Anker hoch – ich habe mir „endlich“ eine sehr touristische Tasche gekauft. Allerdings in beige. Die gestreifte in Marine und Weiss mag vielleicht noch gerade so hier gehen, aber nicht wirklich für mich zuhause.

Pimp my ride! It is probably the prettiest bike on the island – at least from the Borkumer Kleinbahn. Like the years before, I brought my bike bag, a (pink) lock, my moble holder and for the first time the Gazelle’s pink flower garland.

Drei-Zwei-Eins-Meins! Es ist wahrscheinlich das schönste Rad der Insel, zumindest was man bei der Borkumer Kleinbahn leihen kann. Wie die anderen Jahre habe ich wieder meine Fahrradtasche, ein (pinkes) Schloss, die Handyhalterung und zum ersten Mal die rosa Blümchenkette der Gazelle mitgenommen.

Okay, dear readers – the lighthouse needs to be „climbed“ – but on second thought not today. I’ll do that tomorrow. The „new“ lighthouse is still on my Borkum bucket list. One of the few things left. And skating along the promenade. Hopefully I’ll be able to do that before we leave. But we’ll be back!

So ihr Lieben – der Leuchtturm wartet noch darauf klommen zu werden – allerdings nicht mehr heute. Morgen ist schliesslich auch noch ein Tag, Der „neue Leuchtturm“ ist tatsächlich immer noch auf meiner Liste der Dinge, die ich hier noch nicht getan habe. Inlinern auf der Aussenpromenade gehört auch noch dazu. Mal sehen ob ich das noch schaffe. Ansonsten – wir kommen wieder!

top: Cordelia Half Sleeve Floral Escapist top by Collectif, 2022
black denim skirt: Nomi dungaree pencil skirt, Collectif, 2022
stripey shirt: H+M, 2018
„the sheep“ fleece: Eddie Bauer, 2009
capri jeans: Bonprix, 2021
anchor bag, blue beret, dotted scarf: no name
white raffia bag with lucite handle, bike brooch, camee set: true vintage
natural / beige straw beret: Miranda’s Choice, 2021 
pale pink glitter sneakers: Skechers, 2021

Mlle Muguet – Lily of the Valley – Maiglöckchen und Tartan

It was Mother’s day yesterday and my lily of the valley has it’s 9th appearance on this blog. Today in combination with the pretty Hellbunny Doralee dress, already featured at Christmas as Mrs. Claus.

Gestern war Muttertag und heute hat mein Maiglöckchen Hut seinen 9ten Auftritt auf dem Blog. Yayhhh. Diesmal in Kombination mit dem schönen Hellbunny Doralee-Kleid, das zu Weihnachten als Mrs. Claus zu sehen war.

The handbag is a 1960s or early 70s original and made of Welsh tapestry. The cardigan has been here before, too – also with the hat.

Die Handtasche ist ein Original aus den 1960gern oder 70gern und aus klassischem walisischem, gewebten Wollstoff. Die Strickjacke gab es hier auch schon mal zu sehen, auch mit dem Hütchen.

I love this hat!
Ich liebe diesen Hut!

The corsage is super matchy – but I got it a few years ago for free in France.

Die Ansteckblumen passen genau – aber die habe ich vor ein paar Jahren in Frankreich geschenkt bekommen.

Dresses: Doralee in white (Dress Stewart-Tartan), HellBunny, 2020
Cardie: Boden Clothing, 2016
hat: Enie  by Frollein von Sofa, 2016
Welsh tapestry handbag + corsage: real vintage
sneakers: Skechers, 2021
brooch: no name