Curvy Christmas: Winterwonderland Dress – ein Weihnachtsmärchen zum Anziehen 

Today the main article will be in German – please scroll down for the English version!

Willkommen bei Curvy Christmas Adventskalender 2015 – heute am 08.12 ist mein Türchen dran – und es wird weihnachtlich!  Curvy Christmas bleibt im Pott (oder besser der Metropole Ruhr) – gestern bei Stephanie von Dress it Curvy, heute bei mir in Bochum und morgen gibt Sophia von Simpulsant  den Weihnachtsengel.

Dieses wundervolle Bernie Dexter Pin-Up Kleid ist eine Weihnachtskarte zum Anziehen. Es fehlt fast nur der Glitter. Ich schmachte nach diesem Muster schon seit einigen Jahren. Ich finde es grossartig, das Bernie Dexter einen erneuten Anlauf für PlusSize Kleidung unternommen hat und ich drücke ihr die Daumen für ein gutes Gelingen! Ihr werdet dieses Kleid noch in ein paar verschiedenen Styles in den nächsten Wochen sehen können!

Es passt einfach zu mir – allerdings habe ich mir die Freiheit genommen es etwas familiengerechter zu machen. Bei mir gilt: je grösser der Busen, desto kleiner der Ausschnitt. Viel hilft nicht immer viel! Deswegen habe ich vom Schneider meines Vertrauens einen Einsatz aus feinster Plauener Spitze einnähen lassen. Ich hoffe Bernie Dexter rollt jetzt nicht mit den Augen – aber ein Kleid, dass im Schrank hängen bleibt oder an dem man nur herumzupft ist niemals sexy.

Das zauberhafte Hütchen „Sterntaler“ ist eine Kreation von Tate Millinery und konnte auch schon in der aktuellen Ausgabe im Vintage Flaneur am reizenden Vintagemädchen bewundert werden.

Miss Kittenheel vintage plussize style winterwonderland

So, jetzt aber zum eigentlichen Türchen – heute gibt es bei mir zwei Dinge zu gewinnen: die wunderbare CD „The Glow within“ meiner Lieblingsharfinistin, Stylecrush und Sängerin Nadia Birkenstock mit dem Percussionisten Steve Hubback. Nadia und Steve geben im Januar zwei Konzerte – eines in München und eines in Salzburg, vielleicht passt das ja bei Euch. Die beiden würden sich sicherlich freuen!

Miss Kittenheel vintage plussize style Curvy Christmas Winterwonderland

Die CD und eine Widmung liegt schon für eine(n) von Euch unterm Weihnachtsbaum!
Der zweite Preis ist ein selbstgemachter Fascinator! Von Hand genäht mit einem klassischen Tartan Wollstoff, bereiften Beeren und Tannenzweigen. Er wird an einem Haarreif befestigt. Die Verlosung per Rafflecopter ist fünf Tage offen – Versand nur innerhalb von Europa.
Miss Kittenheel vintage plussize style winterwonderland fascinator

a Rafflecopter giveaway

Miss Kittenheel vintage plussize style winterwonderland

A petticoat makes the skirt poofy.
Miss Kittenheel vintage plussize style winterwonderland

Such a pretty dress.
Miss Kittenheel vintage plussize style winterwonderland

dress: Bernie Dexter Veronique in Winterwonderland
heels: Unisa, similar here
petticoat: Collectif Piper Polka Dot 
fascinator: Tate Millinery Sterntaler
jewellry: Accessorize, Winter 2014/2015, similar here

Welcome at Curvy Christmas – today on Dec 8th it – und es wird weih’s my turn and it’ll be seriously Christmass!  Curvy Christmas stays in the region – yesterday it was Stephanie’s from Dress it Curvy turn,today we are in Bochum and tomorrow Sophia of Simpulsant  will be Santa’s little helper.

This is a dream come through. A Christmas card you can wear. I lusted for this pattern for at least three years. Saw it sighed in awe. Whistfully as the largest size was still a few sizes too small. Earlier in the year there was a heated debate on Bernie Dexter’s Facebook page. Well, her first attempt at plus sizes a few years back failed apparently epically. It was too early. I keep my fingers crossed for this time though and wish her the best of luck and success (that’s how we do it in German). And suddenly what I lusted for became available. In my size.

MIss KIttenheel vintage plussize style winterwonderland

An hour later when I  clicked on the dress to buy it it was out of stock. Panic. Ohhh nooooooooo! So close. So I wrote an email and within the hour I got a reply. So promptly. She was checking stocks and was happy to tell me there were more in 4xl available. Finally the pattern I waited for three years came within three weeks. My trusted taylor added a lace insert as the cleavage isn’t very modest on me. And since tugging is never sexy (or banning something into the wardrobe) I prefer it that way – on me. I hope Bernie Dexter will forgive me. The charming little hat is by Tate Millinery and was featured in this issue of Vintage Flaneur by the lovely Vintagemädchen.

MIss KIttenheel vintage plussize style winterwonderland

All the prices await you unter my Christmas tree – shipping only within Europe!
Diese beiden Preise warten auf den glücklichen Gewinner unter meinem Weihnachtsbaum – Versand nur innerhalb Europas.
Miss KIttenheel vintage plussize style winterwonderland


20 Gedanken zu „Curvy Christmas: Winterwonderland Dress – ein Weihnachtsmärchen zum Anziehen 

  1. Liebe Steph, ich folge Dir ja bereits auf Instagram und habe nun auch sehr gerne Deine facebook-page geliked. Ich liebe Deinen unkonventionellen, leicht schrägen Stil. Deine Fascinators sind toll und ich würde mich natürlich sehr freuen, wenn das Zufallslos mich trifft (PS: ich habe eine Lieferadresse in Deutschland).

  2. Das Kleid ist der Hammer. Ich liebäugele schon seit längerem mit einem Kleid auf ModCloth, das einen Herbstwald darstellt. Aber ich konnte nicht anders, ich musste das Hell Bunny Kleid mit dem Bambi im Schnee haben 🙂 Leider zu eng ( wie immer bei Hell Bunny), deswegen musste ich es ändern.

    Der Fascinator ist klasse!!!! Und als 8tel Schottin mit Tartan einfach klasse 🙂

    • Hallo Una,
      ohhh – mit dem Kleid liebäugel ich auch. Schon gesehen? Es ist gerade im Sale. Ich habe zwei Retrolicious-Kleider und auch wenn die Stoffe der Hammer sind, ist der Schnitt eher so lala. Aber die Muster sind halt der absolute Hammer. Deswegen konnte ich auch dem Bernie-Dexter-Kleid nicht wiederstehen. Trotz des Preises (auch der Hammer, plus Einfuhrsteuer plus Zollgebühren). Ich hab mich gegen das Hellbunny-Kleid mit den Bambis entschieden da ich die Hellbunny-Swing-Kleider immer kürzen muss, und Bambis ohne Füsse ist doof 😉

      • Da 4xl war zu klein war, muste ich das komplette Kleid auseinander nehmen und habe daraus einen Rock genäht, und da habe ich die Länge von Oben weggenommen, wo nur sterne waren. Keine beinlosen Bambis 🙂 Das hasse ich bei Hell Bunny, dass die imemr so Fantasiegrößen haben. Alles sehr kostspielig, aber so einen Stoff bekommt man auch nicht im nächsten Laden um die Ecke.
        Aber das Bernie Dexter ist echt klasse, aber ich hab jetzt erst einmal mein Budget ausgeschöpft 🙂

        Dir noch eine schöne Adventszeit 🙂 Und ich muss mir noch überlegen, was ich zur Silvesterparty anziehe … vielleicht alles ein wenig 1960s angehaucht. Mad Men lässt grüßen 🙂

        • Liebe Una,
          gnahhhh – das klingt nach viel Aufwand – aber ich bin mir sicher das es sich gelohnt hat. Das Bernie Dexter Kleid fällt etwas kleiner aus als mein HellBunny Kirschkleid. Neulich hatte ich bei C&A ein nettes „Brokat“kleidchen an. In XL. Passte gut.
          https://www.instagram.com/p/-W0yytM45u/?taken-by=misskittenheel

          Bei mir wird es zu Silvester etwas dunkler – am 27.12 mehr dazu bei #GermanCurves – ich finde das Preis/Leistungsverhältnis bei LindyBop ziemlich gut – und nicht nur weil ich da neulich was gewonnen habe 😉

  3. Pingback: VintageWichteln – Vintage Secret Santa | Miss Kittenheel

  4. Pingback: Curvy Christmas: And the Winner is… plus Winterwonderland No.2 | Miss Kittenheel

  5. Pingback: Miss Santa – noch ein Weihnachtsoutfit | Miss Kittenheel

  6. Pingback: LindyMail – und noch ein Winter- Weihnachtsoutfit! | Miss Kittenheel

  7. Pingback: Christmas Sweater Girl – mein Weihnachtspullover | Miss Kittenheel

  8. Pingback: Stay warm – kurz und knapp: Collectif Clothing Jacket | Miss Kittenheel

  9. Pingback: DIY your Closet: Fashion Week, Baby! | Miss Kittenheel

  10. Pingback: Christmas Bling and Festive Fascinators | Miss Kittenheel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.