Ladies Day – Renntag mit Hut

Germany isn’t England – but still we got horse races over here. It was Ladies Day in Krefeld at the venerable Rennclub. A beautiful ensemble from 1912. As Ladies we got a welcoming voucher for a glass of bubbly and an invite to the annual hat contest when we got there. We already started the journey with my favorite pink cremant on the train and the mood on arrival was bubbly. However the weather was not.

The three of us had a stroll around and opted for a table overlooking the finish line at the restaurant area. Service was excellent, the food good and surprisingly reasonably priced. A huge salat with shrimps was 9 EUR, the mouthwatering potato soup a fiver.

Our partaking in the hat contest was unsuccessful, but we still got lots of compliments elsewhere. Had a better hand with my betting – it makes the races so much more exciting to watch. Lacking in depth knowledge (and there are many examples that prove that doesn’t help that much either) – we picked out horses by looks, names or colours. So, from the five races where I bid an Euro each on six horses, I gained 7,40 EUR. Yes, I might buy myself an ice cream today from my whopping wins!

We didn’t attend the fashion show but since I asked, two (well, there is always one that doesn’t want one) of us got those badges afterwards. The press speaker (who serioulsy looked a lot like Cameron Diaz) from the race course not only found two more, she even found us at our box. Was it a grand day out? You bet!

2015-05-16 13.50.27-1a 2015-05-16 11.38.50-1a
2015-05-16 13.31.42-1a 2015-05-16 12.29.14-2b
The only lucky sign I didn’t wear was a horse shoe.
We didn’t win, but I was given the first contestant number for the hat competition.
2015-05-16 12.11.28-1c
Cat content at the races!
2015-05-16 13.52.36-1a2015-05-16 13.50.36-1a
dress and scarf: Boden (both sold out)
blazer: Ebay
hat: TK maxx, 2014, I cut off the feathers though, as it was a bit too frizzy for my taste
handbag: Dorothy Perkins, ca. 2006
heels: Luckies, Frollein von Sofa
brooch and bracelet: vintage
kitty umbrella: think my mum bought it at some rescue cat bazar

Deutschland ist nicht England – und trotzdem gibt es auch hier Pferderennen – wenn auch zumindest von Seiten der meisten Besucher in abgeschwächter Form. Es war der Ladies Day in Krefeld. Das schöne Ensemble des ehrwürdigen Rennclubs ist aus dem Jahre 1912. Als Ladies bekamen wir zur Begrüssung eine Einladung zum Hutwettbewerb und einen Gutschein für ein Glas Sekt. Da wir schon im Zug mit meinem bevorzugten rosa Cremant angestossen hatten, war die Stimmung im Gegensatz zum Wetter sehr gut gelaunt. 
Wir drei Mädels hatten uns dann erst einmal umgesehen und uns für einen Tisch im verglasten Logenbereich entschieden. Der Service war hervorragend, das Essen gut und überraschend moderat im Preis. Einen grossen Salatteller mit Garnelen gab es für 9 EUR und die leckere Kartoffelsuppe für einen Fünfer.
Unsere Teilnahm im Hutwettbewerb war nicht erfolgreich – aber wir bekamen viele Komplimente anderswo dafür. Mein Händchen bei den Wetten war dann auch  besser. Das erhöht einfach die Spannung. Wenn es an Fachwissen fehlt (und auch das scheint mitunter nicht wirklich zu helfen) sucht man sich die Pferde halt nach Aussehen, Namen oder Farben aus. Bei insgesamt fünf Rennen habe ich sechs Ein-Euro-Wetten abgeschlossen und 7,40 EUR gewonnen. Vielleicht gönne ich mir heute davon ein Eis!
Wir haben nicht die Modenschau besucht, bei der es die Rosetten gab – aber auf Nachfrage hat uns die nette Pressesprecherin (die uns drei sehr an Cameron Diaz erinnerte) noch welche aufgetrieben. Dafür hatte sie uns sogar noch in der Loge gefunden. Toll! Hatten wir einen grossartigen Tag? Ja, darauf konnte man wetten!

10 Gedanken zu „Ladies Day – Renntag mit Hut

  1. Pingback: A Day at the Races – Trotting along | Miss Kittenheel

  2. Outfit, Looks und Einstellung einfach klasse 🙂 Du strahlst richtig (egal ob mit oder ohne APP) weil du so ein sonniges Outfit trägst. Sehr schön und mit genau dem richtigen Quentchen ‚whimsyness‘ um es auch für ein engl. Rennen autenthisch zu machen 🙂 Klasse!!!

  3. Pingback: Save the Date: Pferderennen mit Hut + Vintage Corner | Miss Kittenheel

  4. Pingback: Vorfreude und Vintage Vogue | Miss Kittenheel

  5. Pingback: Fancy Friday: Preparing for Ladies Day | Miss Kittenheel

  6. Pingback: Ladies Day 2016 – The best Vintage Hats at the Races | Miss Kittenheel

  7. Pingback: Vintage Picknick zum Ladies Day Krefeld 2017 | Miss Kittenheel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.