NYE – Black, Gold and Silver (and Cocktails)

New Year’s eve in year two of the Pandemic. This year’s inspiration comes fom the classic Grimm fairy tale version for Cinderella: „Shake and quiver little tree, throw down gold and silver down to me.“ Another Cheongsam version I use as an at home dress.

Silvester Nummer zwei in der Pandemie. Die diesjährige Inspiration kommt von der Variante der Aschenputtel-Variante der Gebrüder Grimm: „Bäumchen rüttel dich und schüttel dich, wirf Gold und Silber über mich.“ Wieder ein Cheongsam inspiriertes Kleid das ich nur als Hauskleid verwende.

A classic 1950s or 60s statement brooch.
Eine klassische 1950- oder 60ger Jahre Kostümbrosche.

Underneath the golden 60s inspired brocade coat is a plain, well tailored dress. I had this for ages and it didn’t fit for years. But that is the beauty of the pin-up or retro style. Those clothes don’t really look dated.

Unter dem goldenen 60ger Jahre inspiriertem Brokatmantel verbirgt sich ein schlichtes, auf Figur geschnittenes kleines Schwarzes. Ich habe das schon lange und leider passte es einige Jahre nicht mehr. Aber das ist das tolle an Retro- und Pin-Up Kleidung, so richtig aus der Zeit fallen sie dann doch nicht.

Souvenirs from Spaindamacened jewellry or damascene steel jewelry was quite a thing to bring home to from Spain, but also from Japan.

Souvenirs aus Spanientauschierter oder Damazener-Schmuck war früher ein beliebtes, hochpreisiges Andenken aus Spanien, aber auch aus Japan.

My Heart will go on – and here is my fun Beth Ditto cardigan again – the cool singer created it for a capsule collection for Evans in 2009.

Sei still mein Herz – hier ist die kitschig-süsse kurze Strickjacke von Beth Ditto – die coole Sängerin hat ihn für ihre Kollection für Evans 2009 entworfen.

A ginger cat and a bar truck – that is so me. I got this fun little novelty bag in the sales. You might remember the sushi restaurant and the bicycle shop bags.

Ein Cocktail-Mobil und eine Garfield-Katze – das schreit nach einem Must-Have für mich. Vielleicht erinnert ihr euch noch an meine Tasche mit dem Sushi-Restaurant oder die mit dem Fahrradladen?

A Moscow Mule – sans copper mug. Served in a glass.

Ein Moscow Mule – ohhne Kupferbecher. Angerichtet in einem Glas.

Happy New Year! I still hope it’ll be better than 2021, but it’ll probably be quite ehhh interesting if not outright turbulent.

Ein frohes neues Jahr! Ich hoffe immer noch dass es besser wird als 2021 – aber es bleibt wahrscheinlich ähhhh interessant und vermutlich sogar turbulent.

brocade coat: Lane Bryant via eBay, 2014 with reclaimed vintage fur cuffs
LBD (Little Black Dress): Marks & Spencer, 2009
black star embroidered cheongsam: Shein, 2021
clutch: aperitivo van, Vendula, 2021
golden hearts cardigan: Beth Ditto for Evans, 2009
dotted tights: Christmas collection, Snag Tights, 2020
new year headband: no name
all jewellry: vintage
fascinator: 3 Nüsse für Aschenbrödel by Frollein von Sofa, 2020
sneakers: Skechers, 2020

6 Gedanken zu „NYE – Black, Gold and Silver (and Cocktails)

  1. Guten Morgen liebe Stephanie und für Dich ein glückliches neues Jahr, viel Gesundheit und schöne Momente!

    Deine Outfits sind wieder herrlich inspirierend, besonders Deine Handtasche ist wieder super speziell und so süß!!! Ich glaube auch nicht, dass 2022 viel anders wird (obwohl ich in dieses Jahr – warum auch immer – sehr viel positiver gehe, als noch in das letzte….), aber ich denke, die Menschen lernen langsam, mit diesen – sagen wir mal Umständen – zu leben… 😉

    Lass uns einfach das Beste draus machen und trotzdem versuchen, jeden Moment zu genießen.

    Viele liebe Grüße sendet
    LONY x

  2. Pingback: Let it Snow – Waiting for Winterwonderland | Miss Kittenheel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.