On the Go: Gingham Girl – Kleinkariert in Schwarz und Weiss

This outfit has been on my mind for a long time. I really like black and white gingham but somehow like dogtooth it doesn’t quite work for me. The dress ia another variation of LindyBop’s Audrey. I got quite a few of them. Florals, uni, checks, dots, etc.
Dieses Outfit wollte ich schon seit einer Weile zeigen. Ich mag das schwarz-weisse Vichykaro sehr. aber ähnlich wie Hahnentritt finden wir nicht wirklich zueinander. Dieses Kleid ist eine weitere Variante von LindyBops Audrey. Ich habe  einige davon. Mit Blumenmustern oder Punkten, in Uni, etc.

This one is made of a seersucker like material. In black and white. Paired with a cream cardi I prefer to wear as a wrap and a toile scarf I got at a plus size secondhand market. The shoes and handbag pick up the pink from the scarf.
Das Kleid ist aus einer Art Seersucker. In Schwarz-Weiss. Kombiniert hier mit einer cremefarbenen Strickjacke. Getragen als Weickeljacke. Das Tuch mit dem Toile de Jouy Muster habe ich letztes Jahr beim Plussize-Flohmarkt Weiberkram XL gekauft. Die Schuhe und die Handtasche greifen das Pink des Musters auf.

I am still recovering from a tooth operation. Got a hurty cheek and I am rather worn out. The swelling recedes very slowly. So enough text. Here are the pics.
Ich erhole mich immer noch von einer Zahn-OP. Die Backe tut weh und ich bin immer noch platt. Die Schwellung lässt langsam nach. Genug Text. Hier sind die Bilder.






dress: Audrey in black and white Gingham, LindyBop, 2016
cardi: Cropped version in Cotton-Mix, by Boden Clothing, 2015
heels, scarf, sunglasses: no name
handbag: MyPepita, Spring 2016

6 Gedanken zu „On the Go: Gingham Girl – Kleinkariert in Schwarz und Weiss

  1. Das ist ein Outfit, das ich genau so tragen würde!
    Mal abgesehen vom Schal… Ich bin kein grosser Schal-Fan…
    Ich werd mich jetzt auf die Suche nach solchen Schuhen machen, die dazu passende Handtasche hätte ich nämlich schon! Und was für ein hübscher Farbklecks das doch ist! Ein bisschen Barbie mag doch jede Frau! 😉
    Rosa- und Pinktöne passen mir leider gar nicht, aber mit den Accecoires kann man zum Glück auch DIE Farben in die Garderobe bringen, die einem in der vollflächigen Ausführung so gar nicht zu Gesicht stehen würden :-).

    LG! Claudia

    • Das ist ja das tolle an einem recht zurückgenommenen Gesamtlook – mit ein paar Accessoires kann man dem eine neue Note geben. Ich habe das zum Teil auf meinem Blog die letzten Jahre über etwas vernachlässigt. Oder es geht in der Parade neuer Sachen unter. Ich finde Gelb sähe dazu auch grossartig aus. Bei dem Kleid bin ich mir noch nicht sicher ob es in meinem Besitz bleibt oder auf dem Plussize-Flohmarkt im Sommer eine neue Besitzerin sucht.
      LG
      Steph

      • Oja! Gelb wäre sicher auch toll dazu! Oder grün, oder orange, oder rot, oder…
        Ich würde das Kleid an Deiner Stelle nicht hergeben! Aber das musst letztendlich Du wissen! 🙂
        Ich finde es sehr schade, dass es bei uns keine Plussize-Flohmärkte gibt! Aber zum Glück gibts ja diverse Facebook-Seiten ;-).
        LG
        Claudia

        PS: Ich hätte auch gerne, dass hier ein Foto von mir zu sehen wäre! Weisst Du, wie ich das schaffe? 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.