ü30 Farbe Bekennen – Eisprinzessin – Frozen Flowers

Time to join the ladies from the ü30 blogger network for this month’s theme „Farbe bekennen (Showing your Colours)“ – I love light and soft colours in winter. Not the most practical. The the short jacket was on my blog before in 2015. I have lost quite a bit of weight on my way to get in better shape because of my asthma and a nice side effect is I fit again in many things from my storage.

Es ist Zeit sich den Ladies der ü30 Bloggerinnen (und Friends) anzuschliessen – Thema des Monats ist „Farbe bekennen“ – ich liebe helle und weiche Farben im Winter. Nicht sonderlich praktisch wenn es draussen matschig ist. Die kurze Jacke war schon mal 2015 auf meinem Blog. Ich habe ziemlich viel Gewicht verloren, dadurch dass ich wegen meines Asthma ständig wandern und spazieren gehe. Ein angenehmer Nebeneffekt ist, mir passen wieder viele Sachen, die ich vor Jahren in den Keller verbannt habe.

This was a look for one of my Saturday night vintage accessory show and tell party on zoom. With the pretty thermoset necklace and matching bracelet. My highlight for Saturday night. Though for most it is in the afternoon – apart from the Australian who has her morning tea.

Diesen Look habe ich bei einer virtuellen Vintageparty angezogen, die sind das Hightlight meiner Samstagsnächte. Da zeigen wir uns Woche für Woche unsere Vintageaccessoires. Gut, für die meisten ist das Samstagnachmittag und so bin ich die einzige, die einen Absacker trinkt – die Australierin dafür ihren ersten Tee.

A few weeks back I decided to bring back the office back into the home office. Even on my own.

Vor einigen Wochen habe ich beschlossen wieder mehr Office im Homeoffice zu tragen. Auch alleine.

Function wear has still quite an impact. Especially with really cold temperatures. I walk about 60-75k per week. And that does something to a body. I love the freedom. Moving became so much easier

Gerade mit den kalten Temperaturen der letzten Wochen ist Funktionskleidung immer noch etwas was ich ständig trage. Ich gehe jede Woche zwischen 60-75km und das verändert einen Körper. Es ist mittlerweile soviel einfacher geworden sich (oder mich) zu bewegen.

I love the combination with the sturdy boots much better than my other versions of the princess coat from 2014 and 2015.

Ich liebe die Kombination mit dem groben Stiefeln wesentlich mehr als meine Varianten mit dem Prinzessinnen-Mantel von 2014 und 2015.

At the end of this post is a Link-Up – I am already curious what the others will post to Showing your Colours – they are in German though.

Am Ende des Posts ist das Link-Up zu den anderen Bloggerinnen – viel Spass, ich bin schon gespannt was die anderen zum Thema Farbe bekennen posten!

Sakura
jacket: Marianne by Collectif Clothing, 2015
dress: Japanese print in mint, Grace Karin, 2020
heels: Deichmann, 2019
beret + scarf: no name
bag + jewellry: vintage

Ice Princess
coat: Trixie by HellBunny, 2014
wide calf boots: Yours Clothing 2020/2021
bag: Wilma in Garden Classic by Ness via eBay, 2016
brooch: no name
sunnies, mask: no name

Linkup

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter


11 Gedanken zu „ü30 Farbe Bekennen – Eisprinzessin – Frozen Flowers

  1. Das Ensemble steht Dir sehr gut. Pastelltöne sind in diesem Jahr wieder voll angesagt. Schön, dass Dir das Wandern so viel Spaß macht. Ich muss mich auch direkt wieder auf die Piste machen und das schöne Wetter ausnutzen.

    Liebe Grüße Sabine

  2. 🙂 Liebe Steph,
    das ist ja ein cooles Outfit! Die steht Vintage 1A und Deine Sammlung an schönen alten Accessoires ist einzigartig.
    Vintage Party? Virtuell? Wie cool ist das denn! Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass Ihr da Euren Spaß habt. Tolle Idee!
    Viel Spaß beim Wandern und bleib gesund!
    Liebe Grüße
    Claudia 🙂

  3. Virtual Vintage Party? Das ist aber toll, aber bitte mit Wein, nicht mit Tee!
    Das sieht wirklich so schön aus! Das Kleid sieht so toll aus!! Super, dass du es wieder tragen kannst, es wäre zu schade, im Kleiderschrank zu bleiben!
    Ich mag den Stil sehr gerne, denn ich bin super detailsverliebt! Da trifft dein Look genau meinen Geschmack! Klasse!
    Liebe Grüße,
    Claudia

  4. Ich liebe deine Eisprinzessin! Und ich glaube, du bist der erste Mensch, den ich eine Pailletten-Maske tragen sehe und es sieht einfach nur bombastisch gut aus.
    Liebe Grüße
    Fran

  5. Die Kombinationen schauen super aus – Farben passen genau zu Dir. Hat was ganz Besonderes. Und beim Rodeln braucht es ja auch nicht so viel Farbe – Haupsache warm.
    Alles Liebe und eine Gute Zeit
    Gerda

  6. Mein lieber Herr Gesangsverein. 10 km am Tag neben dem Büro und Deiner politischen Geschichte. Kein Wunder, dass Du auch „nachts“ herum gehst. Das ist ja sonst gar nicht zu bewerktstelligen. Aber ich sehe es an meinem Dad. Wer sein leben lang an der frischen Luft geht, der macht nichts falsch. Bei ihm war es als Baustellenleiter beruflich nötig, da ständig auf den Beinen zu sein. 10-15 km am Tag. Selbs nach 20 Jahren in der Rente „leidet“ er, wenn er wegen „Schlechtwetter“ den ganzen Tag in der Bude hocken muss.
    Ich hoffe Deiner Lunge geht es mittlerweile wieder besser?
    Das mit dem „Vintage Meeting“ klingt ja toll. Sowas begeistert mich ja immer. Auf einen Schlag mit der ganzen Welt beim „Feiern“ zu sitzen und sich über schönes auszutauschen.
    BG Sunny

  7. Liebe Steph, die Kombi mit dem pastelligen Kleid und der hübschen Jacke dazu finde ich wunderschön. Ich freue mich mit Dir, dass Dir die Sachen wieder passen. Und man sieht, wie wohl Du Dich in diesem Look fühlst. Das strahlst Du förmlich aus.
    LG
    Ari

  8. Dein Kleid ist toll, der Stoff und der Ausschnitt. Sehr sehr schön. Die passende Kette macht es perfekt.
    Ansonsten kann ich es gut verstehen, daß Dir Funktionskleidung an kalten Tagen lieber ist als dünne Strümpfe. Alles hat seine Zeit.
    Liebe Grüße
    Susan

  9. Liebe Steph,
    dir steht das pastellige Grün – ganz im Gegensatz zu mir – wirklich richtig gut; ich glaube, dein Teint ist generell gut für Pastellfarben geeignet. Der Mantel ist nämlich an dir auch ein Traum! Die Idee einer virtuellen Vintageparty fide ich genial 🙂
    Danke dir für deinen Kammentar bei mir – dadurch habe ich doch glatt einen neuen Farbnamen kennengelernt – ich kannte ein „Chartreuse“ bisher noch nicht…
    Herzliche Grüße, Traude

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.