On the Go: Business to Christmas (Party)

On Christmas Eve you’ll get my final Christmas look. A bit more formal than my last Business to Christmas look. Actually the one I wore last year for our office do. Usually we start with drinks downstairs and then go to a nice restaurant.
Heiligabend bekommt ihr meinen letzten Weihnachtslook für dieses Jahr.  Dieses Outfit ist etwas formeller als mein letzer Business to Christmas Look. Das hatte ich letztes Jahr zu unserer Büroweihnachtsfeier getragen. Traditionell beginnen wir das mit Sekt und begeben uns dann zu einem netten Restaurant.

It is also something I’d wear for a classical concert or the theatre. inus the cardi and the wrist warmers.
Finde das ist auch ein prima Outfit fürs Konzert, in die Oper oder ins Schauspielhaus. Natürlich ohne die Strickjacke und die Pulswärmer.

Takes less than 5 minutes to turn it into a really festive look that looks like you are ready to sit down for a very civilised Christmas dinner with colleagues. The woodland wreath or fir fascinator, the dainty Christmas bell pendant can stay during office hours in a larger bag.
In weniger als 5 Minuten wird aus dem winterlichen Bürolook ein komplettes Weihnachtsoutfit das sich perfekt für ein nettes Weihnachtsdinner mit Kollegen eignet. Der Winterwald-Fascinator oder Kranz und der Anhänger mit der kleinen Weihnachtsglocke können während der Arbeitszeit diskret in einer grösseren Tasche auf ihren späteren Einsatz warten.

The fake leoard muff from the 50s or 60s holds the essentials like keys, money and a mobile.
Der falsche Leo-Muff aus den 50-60gern hat eine kleine Tasche in der grundlegende Dinge wie etwas Geld, das Handy und Schlüssel passen.

dress: Jekyll in Green Brocade, by LindyBop 2016
chiffon blouse: Angel of Style via HappySize, 2015
cropped cardigan: cashmere in charcoal, Boden 2016
tights: opaque with charcoal herringbone pattern, C&A 2017
heels: Primark, ca. 2016
charm necklace: H+M, 2015/2016
wreath / fir fascinator: by MissKittenheel, 2015
tartan scarf: no name, 2016
rabbit / fake leopard muff: true vintage, ca. 1950s or 1960s

Merry Christmas from Me and the visiting Parent’s Cat!
And congrats to Katrin who won my advent calendar give-away.
Euch ein frohes Weihnachtsfest – auch von der besuchenden elterlichen Katze!
Und herzlichen Glückwunsch an Katrin, die mein Adventskalendertürchen gewonnen hat.

Just for Fun – Pink Wiggle Lipssticks

I love my blog. It is fun. I really enjoy blogging. I met a lot of interesting people and been to places I wouldn’t have been without it. But even for me the day only has 24 hours.
Ich liebe meinen Blog. Ich habe wahnsinnig viel Spass daran – und ihr anscheinend auch. Durch das Bloggen habe ich viele interessante Leute kennengelernt und durfte an Orte, an die mich meine anderen Leben sonst nicht führt. Aber auch bei mir hat der Tag nur 24 Stunden.
    

I like to burn the candle at both ends. Always did. Still, it is time a look a little better after myself. And I need more time for the things I want to do in politics. Apart from a few examples I’ll post now on Sundays.
Ich lasse wenig aus – oder wie man auf Englisch sagt – zünde die Kerze an beiden Enden an. Ich wollte nie was verpassen. Und doch – es ist an der Zeit ein wenig besser auch mich acht zu geben. Ich brauche auch mehr Zeit für die Dinge, die mir für mein Ehrenamt in der Politik wichtig sind. Abgesehen von einigen Ausnahmen werde ich von nun an Sonntags.


There are still tons of outfits I’d love to show you. Variations of things you have at least partially seen. Some new(ish) stuff. But this is a hobby blog. Will be. Cooperations are scarse. And actually I prefer it that way.
Es gibt noch tonnenweise Outfits in meinem Schrank, die ich Euch zeigen möchte. Einge Variationen von Dingen die ihr zum Teil schon gesehen habt. Einiges neueres. Miss Kittenheel ist ein Hobbyblog. Kooperationen sind selten. Und das passt mir auch sehr.



Today is another LindyBop dress – I have seen it on a stunning lady in the colouring of a Dita van Teese. I wondered if I could pull this dress off as a blonde. Without looking too sickly sweet. You decide on that – I decided I wanted that dress since it was on sale for silly money. And I do love this cheerful novelty print.
Heute gibt es mal wieder was von LindyBop zu sehen. Mir hat das wahnsinnig gut auf Instagram gefallen – an einem Schneewittchentyp. Ich habe mich gefragt, ob ich das als Blondine auch tragen kann. Zumindest ohne das alle einen Zuckerschock bekommen. Ihr entscheidet dass, ob dem so ist. Ich habe mir das Kleid für kleines Geld im Sale gekauft. Und ich liebe das fröhliche Muster.

I usually wear the dress with my cropped denim jacket. And with that shirt underneath. So far temperatures were not that accomodating and besides the heart shaped cut out in the back is a bit low and it is a bit off hit and miss with the back of my bra.
Meistens trage ich das Kleid mit meiner kurzen Jeansjacke. Und mit dem Hemd darunter. Bis jetzt waren die Temperaturen noch nicht so einladend es ohne zu tragen. Ausserdem lässt der herzförmige Rückenausschnitt etwas tiefer blicken als mir das lieb ist und ich lassen ungerne den BH blitzen.


dress: Bonbon in Pink Lipsticks by LindyBop, 2016
jacked: cropped denim by H+M, 2016
shirt: Marks & Spencer, ca. 2013
clutch (and brooch denim jacket): vintage
brooch: red pearl cluster by Luxulite
heels: peeptoe platforms by C+A, ca. 2010
sunglasses: no name

Bisous d’Alsace – Holidays with the Eiffel Tower Dress

A few weeks ago I went with my cousin to the beautiful Alsace. Always good fun for a visit, excellent food and wine and the vinyards and villages are ever so pretty. Shame on me I didn’t take more picutes in Sélestat. I also didn’t take a lot of pics in the Europapark on the other side of the border in Germany.
Vor einigen Wochen war ich mit meiner Cousine im romantischen Elsass. Immer eine Reise wert mit hervorragendem Essen und Wein. Die Weinberge und die Dörfer sind einfach wunderschön. Ich habe nur ein paar Bilder in Sélestat gemacht – vielleicht war ich schon zu oft da. Auch vom Europapark, der nicht weit von der französischen Grenze ist, gibt es nicht viele Bilder.

MissKittenheel Eiffeltower Dress LindyBop Vanessa Navy Selestat 08

But there are a lot of pics with me wearing my new LindyBop Vanessa Dress in Navy. With lots of flowers and Eiffel towers. Excuse the bad rhyme. It surely shows a lot of cleavage. But I love it. The pattern is fun, but not that obvious. And matching it with red accessories feels quite natural.
Dafür gibt es aber viele Bilder von mir mit meinem neuen LindyBop Vanessa Kleid in Dunkelblau. Mit ganz vielen Eiffeltürmen und Blumen. Das Muster macht Spass ist aber nicht zu offensichtlich. Und irgendwie musste das mit ein paar roten Accessoires kombiniert werden.
MissKittenheel Eiffeltower Dress LindyBop Vanessa Navy Selestat 05
MissKittenheel Eiffeltower Dress LindyBop Vanessa Navy Selestat 04

Sélestat during the Eurocup. Such a good gesture. Especially in times like this.
Sélestat während der Europameisterschaft.So eine schöne Geste, besonders im Moment.
MissKittenheel Selestat Eurocup Flags

I looooooooooooove rollercoasters! (And loopings ; )
Ich liiiiiiiiiiiiiiiiiebe Achterbahnen! (Und Loopings ; )
MissKittenheel Europapark rollercoaster loopings


Les Jardins de Gaïa, Wittisheim – fair trade teas and a Japanese Garden.
Les Jardins de Gaïa, Wittisheim – fair gehandelte Tees und eine japanischer Garten.
MissKittenheel jardinsdegaia japanese garden wittisheim

MissKittenheel Eiffeltower Dress LindyBop Vanessa Navy Selestat 02 MissKittenheel Eiffeltower Dress LindyBop Vanessa Navy Selestat 06 MissKittenheel Eiffeltower Dress LindyBop Vanessa Navy Selestat 07

dress: Vanessa in Navy Eiffel Towers by LindyBop
shrug: Ebay
sunglasses: DM
shoes: BonPrix (?), 2015
scarf: Primark
bag + bracelet: vintage
brooch: Luxulite

This month’s theme for Modejahr2016 (fashion year) from Ines Meyrose is Holidays – From the Mountains to the Seas. Far and Near . On Ines Meyrose’s page is the full (German) blog parade
„Urlaub: Von Berg bis See – von nah bis fern“ ist diesen Monat das Thema bei Ines Meyroses Modejahr2016. Auf Ines Seite gibt es die Blogparade zu den Urlaubslooks