FrenchCurves – Chic en Léopard (pour Noël)

C’est encore le 16me du mois et c’est le temps pour le French Curves. L’imprimé léopard est quelque chose que j’aime beaucoup mais seulement pour les accessoires
It is once more the sixteenth of the months and it is time for the French Curves. The leopard print is something I really like, but  I just keep to accessories.

Moi, j’ai toujours l’impression que le graou n’est pas pour moi. Des vêtements léopard sont super chic pour les autres, mais c’est un peu trop pour moi. Je me ne sens pas comme Grace Kelly mais comme le cliché la madame d’un bordelle pas cher. Peut-être un jupe crayon en léopard est une bonne idée. 
I always have the impression that leopard print is not for me.  Animal printed clothing always strikes me as something for other people but on me it is a bit too much. I don’t feel like Grace Kelly in them but rather like thé cliché of the madam of a cheap brothel.

Mais c’est aussie les temps de l’Avent. En attendant noël j’aime bien de porter les pulls moche. C’est-ci est acheté dans les soldes en janvrier. Avec un chat „festive“. Maintenant j’ai trois et je pense que ça suffit. 
But it is also the time before Christmas. During Advent I love to wear kitschy Christmas sweaters. This one was bought in the January sales. With a „festive“ puss that looks suspiciously like „grumpy cat“. I currently own three Christmas sweaters and I think that is plenty.

J’ai fait le petit chapeau où Fascinateur d’un vieux toque de fourrure des années 1960. 
I made the mini hat or fascinator from an old 1960s fur cap.

Jupe / skirt: Elvi,  2016
Pull moche / Christmas sweater: H+M, (2017/) 2018
Manteau / coat: Vivien in teal from HellBunny, via Succubus, 2017
Sac à main, foulard et col velours / handbag, scarf and velvet collar: no name
Géants / gloves: LindyBop, 2016
Chaussures / shoes: block heels in leopard, SimplyBe, 2015
fasinator: Miss Kittenheel, 2016

Le French Curves est créé par Gaëlle Prudenico et réunit chaque 16 du mois des dizaines de blogueuses curvy francophones. La mission: composer une tenue autour d’un thème commun, dans nos style individuels. Le challenge embrace la diversité que nous avons, nos morphologies et des tailles de confections différentes. 
The French Curves were created by Gaëlle Prudenico. Each month dozens of curvy French speaking bloggers take part in the challenge. The mission: to create an outfit around a shared theme, in our own styles. This challenge celebrates the diversity we have, our different body types and sizes. 

Stop Staring Mad Man Dress + Vevina Giveaway

Hallo ihr Lieben – heute gibt bei mir es etwas Grossartiges zu gewinnen. Verabschiedet Euch von aufgescheuerten Schenkeln. Vevina ist ein schönes Produkt, damit man sich nicht den Wolf läuft oder zu abgeschnittenen Pyjamahosen unter den Sommerkleidern greifen muss. Letzten Sommer habe ich diese Creme für mich entdeckt und ich bin immer noch begeistert. Nein, ich habe kein vergleichbares Produkt getestet. Warum auch, wenn es bei mir super wirkt?
Ladies – we got a wonderful give-away today: Say good-by to chub-rub or to cut off pyjama pants underneath your dresses. Vevina, the supercool anti-chafing cream contacted me and I can give away five samples for my readers. I discovered this cream last summer and I love it ever since I tried it. To be fair I haven’t tried another brand – why change a winning team?

misskittenheel vintage plussize pinup stopstaring madstyle fruchthaus madmen leopard erstwilder 02
Dieses wunderbare Kleid ist von Stop Staring. Mit diesem Label kam ich mir ewige Zeiten wie das Kind vor dem Süssigkeitenladen vor. Mit der Nase am Fenster. Sabbernd. Aber der Laden hat zu. All diese schönen Dinge direkt vor meinen Augen. Aber unerreichbar.
The gorgeous dress is from Stop Staring. For a very long time I just felt like the kid in the candy shop. Pressing my nose at the window. Drooling. But the shop is closed. All those shiny things before my eyes. But unreachable.

misskittenheel vintage plussize pinup stopstaring madstyle fruchthaus madmen leopard erstwilder 04

Dann fuhr ich im Januar zur Fashionweek nach Berlin. Bei der Panorama habe ich die Vertreter von Stop Staring vom Fruchthaus kennengelernt. Wie immer habe ich sehnsüchtig nach den Kleidern geschaut. Etwas defensiv. Bis Armin, der Eigentümer mich fragte welche Grösse ich denn trage – es gäbe da noch einige Kleider im Lager, die passen könnten. Prompt hat er den Kollegen angerufen die für mich heraus zu suchen und ich bin dann einmal quer durch das eisige, winterliche Berlin gefahren.
Then I went to Berlin Fashion Week in Janurary. At the Panorama I met Stop-Staring’s German representative das Fruchthaus. As usually I pined over the dresses, a bit defensive. Until Armin, the owner asked fo rmy size and told me to get to the shop – they’d still have some of the bigger sizes in storage. He called the colleague straight away to get them out and off I went through an icy, snow coated Berlin.

misskittenheel vintage plussize pinup stopstaring madstyle fruchthaus madmen leopard erstwilder 05

Ich war dann fast zwei Stunden im Laden. So viele Pin-Up-Kleider in meiner Grösse habe ich noch nie vorher anprobieren können. Fünf oder sechs klingen für einige von Euch nach nicht sonderlich viel. Aber ich bin im dem Segment schon ziemlich am Ende der Fahnenstange.
I spent two hours there. I never tried on that many pin-up dresses in my life before – five or six might not sound a big deal to someone of a regular size. But I am a larger plus size.

misskittenheel vintage plussize pinup stopstaring madstyle fruchthaus madmen leopard erstwilder 03

Ich war schwer versucht Tatyana’s Vickie zu kaufen – aber eigentlich wollte ich das nicht in Schwarz. Gekauft habe ich dieses rasante Kleid in Pflaume, das direkt aus einer der ersten Staffeln von Mad Men stammen könnte. Das gefaltete Dekolleté ist einfach ein Hingucker. Auch wenn es so ausgefüllt ist, wie bei mir. Die Stop-Staring-Kleider sind nicht preiswert. Sie sind aber ihr Geld wert und wurden in den USA gefertigt. Die Schnitte sind gut und raffiniert. Mein Mad-Syle kann sowohl im Alltag, als auch für schickere Anlässe getragen werden.
I was most tempted to get the Tatyana’s Vickie. But I got this dashing Mad-Men styled dress in plum. The folded cleavage is ever so pretty. Even as much filled out as on me. The Stop-Staring dresses don’t come cheap. They are made in the US. The styles are good and clean. And my Mad Dress can be easily dressed up or down. Always handy in this country!

misskittenheel vintage plussize pinup stopstaring madstyle fruchthaus madmen leopard erstwilder 01

misskittenheel vevina chubrub cream antichafing

Zum Gewinn:
About the Giveaway:

Ich freue mich unheimlich, dass ich fünf Muster zwischen meinen Lesern erlosen darf. Zumindest unter denen, die in Deutschland wohnen. Der Versand erfolgt direkt von Vevina. Alles was ihr tun müsst um mit zu machen ist einen Kommentar bis Sonntag, den 26.06.2016 um 1500h CET auf dieser Seite mit „byebye chub-rub!“ zu hinterlassen.
I am quite happy that I can give away five samples for my readers – for those who live in Germany anyway. It’ll be shipped directly by Vevina. All you need to do is leave a comment here with „byebye chub-rub!“ – deadline ist Sunday, 26.06.2016 at 1500h CET. 

misskittenheel vintage plussize pinup stopstaring madstyle fruchthaus madmen leopard erstwilder 06
dress: Stop Staring, via Fruchthaus
cardigan: Modcloth – Dream of the Crop
fascinator: U modystki, Kasia Girtler – you find her on Etsy too
scarf: Ulla Popken, ca. 2011
animal print shoes: Sole Diva, ca. 2014
necklace: vintage
brooch: Lip Service by Erstwilder, via Topvintage
leopard bag + spotted umbrella: no-name

GermanCurves: Best Dressed – Looks für Hochzeit, Taufe und Co.

Heute ist es wieder soweit – eine neue Runde für die German Curves. Alle zwei Monate gibt es ein neues Thema. Wie die  French Curves  sammeln wir Outfits zu einem Thema, durch unseren eigenen Stil, unsere Körperform entstehen so ganz unterschiedliche Ansätze. Schaut auf alle Fälle bei den anderen Mädels vorbei. Unten im Link-up sind sie aufgeführt.
It is time for another round of German Curves. Every other month we pick a new topic. Like the French Curves we have a borad collection of outfits due to our styles and body types. Have a look at the other contribitions – they are listed at the bottom of this page in the link up.
misskittenheel vintage curvy plussize germancurves wedding formal 07

Best dressed zur Hochzeit, Taufe und Co – in meinem Fall zu einer Kommunion, zu der ich dann migränebedingt doch nicht hin konnte. Doof, aber selber fahren mit Seh- und Gleichgewichtsstörungen ist grob unvernünftig. Also blieb ich trotz rasantem Outfit zu hause. Gestern haben wir dann die Fotos gemacht, ohne Feier.
Best dressed for weddings, christenings and such – in my case to a holy communion. I didn’t go in the end due to nasty migraine. But driving with distorted vision and balace is rather crazy and not only endangering yourself. So I stayed at home and we had to retake the pics for this outfit.

Es passiert mir sehr, sehr selten das ich recherchiere was man zu einem Event tragen soll. Und damit meine ich nicht den Blick auf die Einladung ob es einen Dress Code gibt. Wie bei Hochzeiten ist weiss dem (weiblichen) Kommunionskind vorgehalten. Traditionell sollten erwachsene Gäste dunkel und feierlich gekleidet sein.
I don’t need to do my research very often when I get an invite to an event. And I don’t mean reading the dress code on the invite by that. Similar to weddings is white reserved for the communion girl (most boys still get a dark suit but that diesn’t mean you can opt in). Traditionally grown- up guests are expected to dress semi formal, a bit on the darker site.

misskittenheel vintage curvy plussize germancurves wedding formal 08

Deswegen habe ich mich für mein auberginefarbenes Audrey-Kleid entschieden. Ich habe das diversen Ausführungen, Farben und Mustern, wie man unschwer in meinem virtuellen Pinterest-Kleiderschrank sehen kann. Ich mag den dekolletefreien Stil und ein Petticoat geht auch drunter. Das dunkele habe ich mir eigentlich für Besprechungen und Ratssitzungen gekauft. Es passt aber auch gut zum Anlass.
That is why I went for my Audrey dress in deep damson. I got Audrey in many varieties, colours and patterns as cou can easily check in my virtual pinterest wardrobe. I like the cleavage-free style and that you can stick a petticoat underneath. This dark one was initally bought for meetings and council sessions. It works quite nicely for this too.

misskittenheel vintage curvy plussize germancurves wedding formal 06

Eine Kommunion ist keine Beerdigung und es ist Frühling – deswegen habe ich mich für (senf-) gelbe Kontraste entschieden. Das wäre auch ein schöner Beitrag für den März mit den Frühlingsfarben in Ines Meyroses Modejahr 2016 geworden.
A holy communion isn’t a funaeral and it is spring after all, that is why I went for (mustard-) yellow contrasts. This would have been a good contribtion for Ines Meyrose’s Fashion Year 2016 with Spring Colours in March (German only). 

misskittenheel vintage curvy plussize germancurves wedding formal 03
Anyway – meine schwarze Gobelintasche blieb zuhause, das sah zu sehr wie Omma aus aber nicht nach Vintage mit Augenzinkern. Deswegen kamen die Leo-Clutch sowie die fuchsiafarbenen Samthandschuhe zum Einsatz. Der selbstgemachte Fascinator und die passende Brosche mit Sträusschen schreien quasi Frühling – so ist das halt mit Hornveilchen, bzw. Stiefmütterchen.
Anyway – my black tapestry bag had to stay put, I looked too much like my own grandmother and not like vintage with a twist. For that bit of edgyness the leo clutch and the fuchsia coloured velvet gloves chipped in. The selfmade fascinator and the matching brooch with posy more or less scream spring – but that is the case with violas or pansies.

Another of my fascinators – the are good fun to make.
Einer meiner selbstgemachten Fascinators oder Hütchen.
misskittenheel vintage curvy plussize germancurves wedding formal 02

very old-school – a posy with a brooch with these lovely vintage millinery pansies
sehr, sehr retro – die Stiefmütterchen mit der Vintage-Brosche
misskittenheel vintage curvy plussize germancurves wedding formal 01

The cardi is’t usually that yellow – it is actually proper mustard.
Die Strickjacke ist eigentlich richtig senfgelb.
misskittenheel vintage curvy plussize germancurves wedding formal 05

It was wind and rather chilly!
Es war recht windig und frisch!
misskittenheel vintage curvy plussize germancurves wedding formal 04

dress: Audrey in deep damson by LindyBop
cardi: Dream of the Crop by ModCloth
jacket, brooch + clutch: eBay/ vintage
shoes: Deichmann
velvet gloves: opera golves by Dent
scarf: H+M, ca. 2008
fascinator: Miss Kittenheel

 


#FrenchCurves: Graou – a Touch of Leopard

L’amour n’est pas toujours facile. Moi, j’adore le léopard, mais c’est un amour pas retourné. De pied en cap dans une robe ou manteau: mauvaise idée! Quand même avec les accessoires léo ça va très bien. L’inspiration est la fabuleuse Dita van Teese, en vert émeraude avec une clutch léo et aussi de Marylin Monroe en „Gentlemen prefer Blondes“. J’ai aussi une clutch, mais le manchant vais mieux avec l’escarpe en velours et les talons.

Quite often love isn’t easy. I adore leo prints – but that love is somewhat unreturned. Head to toe on me that is a splendidly bad idea! However if I limit myself to accessories it works really well. The inspiration for this outfit comes from the fabulous Dita von Teese wearing an emerald green dress and a leopard clutch and from Marylin Monroe in „Gentlemen prefer Blondes“. I have a leo clutch as well, but the muff works much better with the velvet scarf and the heels!

dress: Boden
spotted tights: H+M
muff, scarf + brooch: vintage
platform heels: Unisa (2009)