Swan Dress, New Year’s Concerts and Le Salon Vintage Bochum

Fancy another sip of champagne? One of the rituals I grew up with was the annual new year’s concert from the Vienna Philharmonic Orchestra. They always play a mix of well known light hearted classics from Strauss and others. On TV you also get clips of ballet dancers waltzing through beautiful Austrian castles.
Noch ein Glässchen Sekt gefällig? Eines dieser Rituale meiner Kindheit war die jährliche Übertragung des Neujahrskonzertes der Wiener Philharmoniker. Sie spielen jedes Jahr einen bewährten Mix aus bekannten leichten klassischen Stücken von Strauss und Co. Im Fernsehen gibt es dann auch Clips mit Ballettänzern die durch schöne Österreichische Schlosskulissen tanzen.


I usually don’t like to go to such affairs. I prefer to go to concerts when I chose. These days I don’t watch the new year’s concert anymore. Maybe next year. But then the Austrians have such a small number of women playing it is ridiculous. 20 years after opening the orchestra (because of funding) to women it is still quite much a (white) boys club.
Ich tue mich schwer mit solchen Veranstaltungen. Ich gehe lieber mal so ins Konzert. Seit Jahren schaue ich auch das Neujahrskonzert nicht mehr. Vielleicht nächstes Jahr wieder. Aber die Wiener haben einen dermassen geringen Frauenanteil, dass es peinlich ist. Auch 20 Jahre nachdem das Orchester sich für Frauen geöffnet hat (wegen der Subventionen) – ist es immer noch gefühlt ein (weisser) Männerverein.

The outfit is nice for a New Year’s Eve party, going to the ballet or a nice concert. Just because people don’t really dress up for occasions doesn’t mean you can’t. So if you want to take at least that little black dress out – do it. Please don’t hesistate to wear or use something. I have so many vintage things that were kept for good and at the end of a life have never been used at all.
Das Outfit eignet sich sehr gut für eine Silvester-Party, um ins Ballet oder ins klassische Konzert oder die Philharmonie zu gehen. Nur weil viele Leute sich nicht mehr in Schale werfen um auszugehen, muss man da ja nicht mitmachen. Es ist immer noch eine gute Gelegenheit mindestens das kleine Schwarze herauszuholen. Bitte nicht immer alles für irgendwann aufheben – ich habe soviele Vintage Sachen, die immer für gut aufgehpben wurden und nie benutzt wurden.



This isn’t really a little black dress. It can be formal. But it can be easily dressed down, too. The swan border print makes it a good one to combine with folksy elements. Or a classic 1950s look with a cardigan.
Das hier ist kein kleines Schwarzes. Man kann es etwas formaler tragen. Aber man kann es genauso gut etwas lässiger tragen. Der Schwanendruck ist schön mit Trachten- oder Folkloreteilen zu kombinieren. Oder zu einem 50ger Jahre Look mit einer kurzen Strickjacke.

Vintage Bochum
I bought the fascinator in one of my favourite shops in Bochum – the Le Salon Vintage. The Salon is specialised on vintage fashion from the 1920s to 1950s. Like most places I have been to only the accessories fit me – but there is plenty of these: chamring hats, shoes, handbags and gloves in a beautiful setting. Since November you can find Le Salon at Oskar-Hoffmann-Strasse 43. In the back of the shop is Le Rouge – a vintage beauty parlor.
Den Fascinator habe ich in einem meiner Lieblingsläden in Bochum gekauft – dem Le Salon Vintage. Der Salon hat sich auf Mode aus den 1920ger bis 1950gern spezialisiert. Meist passen mir da wie fast immer nur die Accessoires – aber davon gibt es genug:  charmante Hütchen, Handtaschen, Schuhe und Handschuhe in einem schönen Ambiente. Seit November in der Oskar-Hoffmann-Strasse 43. Angeschlossen ist Le Rouge – dann klappt es auch mit dem authentischen VIntage Make-Up.

Jürgen and Deborah (Le Rouge) at the re-opneing of the Le Salon Vintage
Jürgen und Deborah (Le Rouge) zur Neueröffnung des Le Salon Vintage

So many things to discover!
Es gibt viel zu entdecken!

Living the style – Jürgen Bielawny behind the counter of his shop.
Er lebt diesen Stil – Jürgen Bielawny hinter dem Thesen seines Ladens.

The Swan dress – street style.
Das Schawnenkleid im Streetstyle.

Ohhhh – and the dress has pockets!
Besonders schön: das Kleid hat Taschen!

dress: Delta in Swan Border Print by LindyBop, 2016, currently sold out
petticoat: 50cm, in graphite by Mirols
Shrug: eBay
jacket: Monique from Collectif Clothing, winter 2014/2015, sold out
charcoal tights: C&A
kittenheels: Deichmann, 2016
tweed handbag: vintage Laura Ashely
fascinator: vintage via Le Salon Vintage
lipstick: 07 – Red Carpet, Perfect Color Lipstick by ArtDeco
necklace: no mane, Swarovsky christals in ice blue
blanket scarf + mint beret: no name

2 Gedanken zu „Swan Dress, New Year’s Concerts and Le Salon Vintage Bochum

  1. Cute and formal all in one .. love the dress and the material. I wasn’t so sure first about that shiny fabric but since I have that Tokyo Audrey dress I love it.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.