Steampunk Day – Historischer Jahrmarkt Bochum

Am Samstag den 11. Februar wurde mit dem Steampunk-Tag der 10. Historische Jahrmarkt in der Jahrhunderthalle Bochum eröffnet. Schon letztes Jahr hatte ich mich grossartig dort amüsiert. Auch dieses Jahr gab es wieder Riesenrad, Kettenkarroussell und andere Fahrgeschäfte zu nutzen und zu bestaunen.
On Saturday, February 11th, 2017 the 10. historic fair in the Jahrhunderthalle Bochum was opened with the Steampunk Day. I already had a blast last year. And this year there were once more the classic carroussel, the ferris wheel and many other rides to admire and enjoy.

Dieses Jahr war ich nicht alleine unterwegs – ich hatte Gesellschaft von meiner Familie, Freunden und den Patenkindern und ihren Schwestern. Auch die älteren Kids haben sich grossartig amüsiert. Zumindest nach einer Auftauphase.
This year I was in the merry company of friends and family including the godchildren and their sisters. Even the two older ones enjoyed themselves. At least after a little warm up phase.

Ich habe den Hau-den-Lukas erfolgreich bezwungen und mich auch auf der Überschlagschaukel mit meiner Cousine gemessen. Ich weiss halt meine Schwungmasse einzusetzen. Danach war ich aber etwas schwach auf den Beinen. Dauert noch etwas bis ich wieder ganz da bin. Der Keuchhusten ist mittlerweile nachweisbar weg. Yayh!
I successfully mastered the Ring-the-Bell and competed against my cousin on the Crazy Loop. I do know how to use my weight. Still afterwards I was as weak as a kitten. It’ll still take a while till I am back in old form. At least the pertussis is finally and verified gone. Yayh!

Nur mal so – der Hut ist von 1990 – im Sale gekauft. Passt hervorragend zum Thema. War aber nicht so praktisch auf den Fahrgeschäften. 
Just for the record – I bought that hat in 1990. In the sales. A good match for the theme. But not that practical on the rides.

Zu bestaunen waren auch die vielen Steampunkenthusiasten und Zeitreisenden.
But not just the rides were quite a sight but also the Steampunk community and the many time travellers. 

Links quasi ein klassischer Look – rechts ungewöhnlich und mit Augenzwinkern eine „HelloKitty“ Tasche – beides von Ätherwerk.
Left a more traditional Steampunk creation and to the right the SteamKitty bag – both by Ätherwerk.

Alte Fahrgeschäfte, Verkaufsstände und phantastisch gekleidete Menschen – eine tolle Kombination.
Old rides, selling booths and phantastically dressed people – an amazing combination.

Gute Zeitreisende sind natürlich auf so einiges vorbereitet – auch auf eine Notfalltasse Tee.
Good time travellors come prepared  – even for an emergency cup of tea.

Glorreich und gründlich haben sich die Jungs im Hintergrund (zurecht) lustig gemacht. Photoshoots gab es an jeder Ecke – letztes Jahr ist mir das nicht ganz so aufgefallen.
Gloriously and thoroughly photobombed. But I can’t blame the lads. There were photoshoots at and around every corner. Didn’t really notice that last year.

jacket: Glööckner for BonPrix, Summer 2012 (sold out)
Hermeline skirt and Kathleen blouse: Hell Bunny, Winter 2015
corset: no name
flokati bag: New Look, Winter 2015/2016, sold out
hat: bought at Kaufhof, ca. 1990
boots: Whimsey, Bordello by Pleaser USA
petticoat: 50cm/ 20″ in Metallic, by Mirols

Besonderer Dank geht heute an Nadia Birkenstock von Keltische Harfe für die Bilder.
Special thanks to Nadia Birkenstock from Keltische Harfe (celtic harp) for the pictures.

6 Gedanken zu „Steampunk Day – Historischer Jahrmarkt Bochum

  1. Hach, das war bestimmt ein tolles Event. Bin glatt ein bisschen neidisch… Wenn ich in der Nähe von Bochum wohnen würde, wäre ich vielleicht auch da gewesen
    Liebe grüße Kirsten

    • Liebe Tina – das macht auch unheimlich viel Spass. Am 03.03 ist noch „Rock n’Roll anne Raupe“ – ein Rackabilly Event. Auch toll. Aber für mich passt der Steampunk einfach grandios in die Halle. Denn die ist von 1902.
      Liebe Grüsse
      Steph

  2. Da denkt man, gewisse Outfits von Dir wären einfach nicht mehr zu toppen und dann kommt diese Kombination!
    Der Hut steht Dir fabelhaft und verleiht Deinem Look ein bisschen was von einer Zirkusprinzessin! Der Rest ist wie immer perfekt abgestimmt auf Anlass und Location :-).
    Ich liebe Steampunk! Leider ist in meiner Gegend davon überhaupt nichts zu merken… Würde es ein Event in diese Richtung geben, wäre ich mit Sicherheit dabei! 🙂

    • Dankeschön – hach, an der Zirkusprinzessin ist was dran – ich hatte schon mit dem Tüllrock geliebäugelt. Als ehemaliger Sherlock-Holmmes-Fan und Lesering von Jules Verne und co trifft Steampunk einen Nerv.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.