Riviera Dreams – Picnic Time

So today you get two looks with one post. I love picnics. Since last year I even own a nice picnic basket. Had enough fun plates and glasses for quite a while. All very light. Not just colourful. Even stackable. The food I bring along is a good selection of mouthwatering recepies and morsels.
Heute gibt es zwei Looks, Beide sind gut geeignet für ein Picknick. Ich liebe Picknicks. Seit letzem Jahr besitze ich auch endlich einen schönen Picknickkorb, Farbenfrohe Teller und hübsche Gläser habe ich schon länger. Alles sehr leicht. Sogar stapelbar. Das mitgebrachte Essen besteht aus feinen Häppchen und einer Auswahl an getesteten Leckereien.


And then I give it all away for weight. My food containers are usually a mix of freezer bags and used ice cream boxes. No tupperware. And no intention to change that. Imagine that. I go for choice rather than pretty storage.
Und dann hört es leider auf. Gewichtsbedingt. Die Verpflegung ist meistens in einer wilden Mischung aus Gefrierbeuteln und alten Eisdosen untergebracht. Keine Tupperware. Das wird sich auch nicht so schnell ändern. Denn mir ist eine gute Auswahl wichtiger als hübsche Dosen.


The pretty vintage inspired picnic basket is from spring 2017 and has already been to my vintage picnic at the races. The size is ideal for two. So far for godchild no.2 and me.
Den hübschen Picknickkorb in Vintagestil habe 2017 im Frühjahr erworben und ihn zum Pferderennen mitgenommen. Die Grösse ist perfekt für 2. Bis jetzt fürs Patenkind Nr.2 und mich.


The exquisite tomato hat is by Frollein von Sofa. Bought at a flash sale. The tomatos look and feel very real. And unlike any millinery confection with cupcakes or similar things I feel fine with fruit or veg. Either as a pattern or on my head.
Der wunderbare Tomatenhut ist von Frollein von Sofa. Gekauft in einem spontanten Blitz-Ausverkauf. Die Tomaten sehen nicht nur sehr echt aus – sie fühlen sich auch sehr echt an. Im Gegensatz zu Hutcreationen mit Cupcakes oder anderem Süsskram habe ich keine Probleme mit Früchten oder Gemüse auf dem Kopf. Oder als Muster auf meiner Kleidung.


The vintage scarf is French – unfortunately it hardly gets any mileage.
Das alte Tuch ist aus Frankreich – leider trage ich es fast nie.


shorts: Pin-Up Girl Clothing, 2017
skirt: Peggy in black by LindyBop, 2018
white stripey top: H+M, 2017
black bardot top: LindyBop 2016
ballet flats: Deichmann, 2018
blush sandals: Yours Clothing, gifted, 2018
pink jelly bag (large): Succubus, 2017 – lined with a vintage scarf
black sunnies: Primark, 2015
red sunnies: TopVintage, 2016
scarf: vintage – bought ca. 2015
red poppy corsage: Accessorize, ca. 2008
red pearl brooch: Luxulite, 2015
tomato hat: Frollein von Sofa,, 2018

2 Gedanken zu „Riviera Dreams – Picnic Time

  1. Hallo Steph!
    Deine Accessoires sind ja wieder mal ein Traum! Eins schöner als das andere! Ich weiss jetzt gar nicht, was mir besser gefällt! Das Hütchen mit den Tomaten oder der Blumenkranz! Auf jeden Fall liebe ich als grosser Mohnblumenfan Deine hübsche Ansteckblüte!
    Beide Outfits gefallen mir ausnehmend gut, das mit dem Rock vielleicht noch einen Ticken besser, ich bin halt ein Kleidermädchen ;-).
    Ein schöner Picknick-Korb ist auch schon lange mein Traum! Bisher haben wir nur – optisch nicht grad schön, aber praktisch – eine kleine Kühlbox für unsere Picknick-Köstlichkeiten.
    LG! Claudia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.