Pink Hair meets Tapestry

Ooops, I did it again. Last time with pink hair was two years ago. I thought I was through with it. But somehow I don’t like to be told how to live my life. You have seen this tapestry dress on this blog – in my first year. In the meantime my tailor turned it into a wiggle dress.

Alle Jahre wieder – ok, diesmal ist es zwei Jahre her das ich mir das letzte Mal die Haare Pink gefärbt habe und ich dachte ich wäre damit durch. Aber ich reagiere schlecht darauf wenn man mir sagt wie ich zu leben habe. Das Gobelin-Kleid gab es schon mal auf meinem Blog zu sehen – im ersten Jahr. Dann aber noch mit ausgestelltem Rock – das hat mein Schneider vor einiger Zeit korrigiert.

View this post on Instagram

#pinkhairdontcare #pinkhair #thinkpink

A post shared by Steph Kotalla (@misskittenheel) on

tapestry dress: Simply Be, 2014
pussy-bow blouse: Fallon in cream, 2018
tights: 80 DEN in pumpkin spice, Snag Tights, 2019
heels: Deichmann, 2019
clutch: Primark, ca. 2014/2015
hair dye: Pink Flamingo by Directions

Ein Gedanke zu „Pink Hair meets Tapestry

  1. Love love love it!!! Steht dir gut. Das Tapestrykleid hab ich immer shcon klasse gefunden und jetzt als Wiggle Dress genauso, wenn nicht sogar besser, als vorher als A Linie/Glocke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.