On the Go: Paris and Stripes

This year’s birthday outfit. What looks like a skirt is actually a dress. Another lovely novelty print by LindyBop. The bodice is too low cut and currently too tight to put a blouse underneath.
Mein diesjähriger Geburtstagslook. Sieht zwar aus wie ein Rock, ist aber ein Kleid. Ein weiterer toller Novelty Print von LindyBop. Das Oberteil ist mir etwas zu tief ausgeschnitten und momentan etwas zu spack um noch eine Bluse drunter zu packen.

A bit Cinderella goes to Paris.
Ein bisschen Aschenputtel fährt nach Paris.

The jacket was designed by Ela from Conquore for Studio Untold as a part of the second blogger collection. I had it shortened and where the pockets were, are now slits.
Die Jacke hat Ela von Conquore für Studio Untold als Teil der zweiten Blogger Kollektion entworfen. Ich habe sie für mich kürzen lassen. Anstelle der Taschen sind jetzt Schlitze.

The headband got decorated with a vintage brooch fpr this look.
Der Fascinator wurde für diesen Look mit einer Vintagebrosche dekoriert.


Flowers for my birthday at a fab night at the beach bar a few nights later.
Blumen zum Geburtstag und ein toller Abend an der Strandbar.

Bit more kitsch to add to the mix.
Etwas mehr Kitsch um den Look abzurunden.

Think that’ll look will get quite a bit of mileage.
Ich vermute mal das Outfit werde ich öfters tragen. 


dress: Bernice in Paris Print by LindyBop, 2016
jacket: Blogger Collection by Studio Untold, 2016
blouse: BonPrix, 2017
sunglasses: Primark, 2015
shoes & clutch: Deichmann, 2016 & 2017
necklace: Claire’s, 2015
fascinator: Faux Persian Lamb Headband, vintage ca. 1950s
brooch: vintage

10 Gedanken zu „On the Go: Paris and Stripes

  1. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Steph! <3 :-*

    Dein Outfit ist toll! Die Jacke hast Du ja schon einmal in einer anderen Kombination gezeigt und ich bin ein totaler Fan von ihr! 🙂
    Zu diesem Kleid passt sie auch hervorragend! Die Kombi von hellblau und s/w-gestreift muss ich mir merken…;-)

    Liebe Grüße!
    Claudia

  2. Herzlichen Glückwunsch! Zum Geburtstag und zu dem schönen Rock, äh … Keid. Und der Faszinator ist einfach nur faszinierend. Da weiß man endlich, woher der Name kommt …

  3. Nachträglich alles Gute zum Geburtstag. Der Mai ist echt ein wunderschöner Monat zum Geburtstag-Haben Das haben Deine Eltern gut hingekommen ( genau wie meine…)
    LG Kirsten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.