Oktoberfest-Craze: Dark Dirndl + Mitmachaktion

When I was a child I loved a good dirndl. When I was four or five we stayed on a holiday flat on a farm. There I was given (or rescued) a dirndl ready to be turned into rags. I didn’t know the word authenticity yet. But I liked the realness of it. That it wasn’t some touristy stuff.
Als Kind liebte ich ein gutes Dirndl. Also ich vier oder fünf war haben wir in Ferien auf einem Bauernhof gemacht. Dort bekam ich (oder habe es vielleicht gerettet) ein altes Dirndl, das schon mehrfach aufgetragen war und eigentlich zu Stofflappen gemacht werden sollte. Das Wort Authentizität kannte ich damals noch nicht. Aber ich fand es echt. Das war kein Tourischeiß.


Fast forward more than 20 years. When I lived in Manchester I fell in love again with this kind of dress. I wanted a vintage one. This is dirndl no.4. Bought two years ago. On eBay. First worn to an awful local Oktoberfest.
Wir überspringen jetzt mehr als 20 Jahre. Als ich in Manchester lebte, habe ich wieder die Qualitäten eines Dirndls erkannt. Ich wollte auch eins. Ein Dirndl aus den späten 1960gern. Das hier ist mittlerweile Dirndl Nummer 4. Gekauft von etwa 2 Jahren. Auf eBay. Das erste Mal hatte ich es auf einem ganz schrecklichen Oktoberfest vor Ort an.


This year I guess there will be no Oktoberfest for me. So I’ll wear it to the office and wherever.
Dieses Jahr gibt es wahrscheinlich kein Oktoberfest für mich. Weder in München noch sonstwo. Also werde ich es ins Büro tragen und wo auch immer.

And here is where you can join me: send me a pic (or a link on instagram) wearing your dirndl or similar outfit until 20.09.2017 and on Sunday, 24.09.2017 I’ll show your pics along with a somewhat more traditional approach for me. By sending me your pic or the link you agree that I might publish them. 
Und hier könnt ihr mitmachen: schickt mir bis zum 20.09.2017 ein Bild von euch im Dirndl / Trachtenlook (oder einen Link auf Instagram) und am Sonntag den 24.9 2017 zeige ich eure Bilder zusammen mit einem etwas traditionellen Look von mir. Mit dem Zusenden der Bilder seid ihr mit einer möglichen Veröffentlichung durch mich einverstanden.

Dress: vintage 1960s Rose dirndl, via EBay 2015
Shirt: Kathleen chiffon blouse by HellBunny, 2016
Heels: Bloom Beauty in Black by Irregular Choice, sold out
Denim Jacket: H&M+, self cropped, 2016
Bag: Bree, handed down from my Mum
Headband/ Flower Crown: bespoke by Tate Millinery, 2016
Scarf: Primark, 2016

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.