Suzie Wong in Winter – Freezing Peacocks

In the midst of summer I got this mock silk dress from LindyBop. Despite not having a Suzie Wong (or Cheongsam) cut the pattern surely fits the bill. It isn’t the best dress for the summer – but summer is months away.
Mitten im letzten Sommer habe ich mir dieses kunstseidene Kleid von LindyBop gekauft. Aber auch wenn es eigentlich kein Suzie-Wong oder Cheongsam- Kleid ist, ist das Muster sehr passend. Es ist kein Kleid für den Sommer – aber der Sommer ist ewig weit weg.

I didn’t go to Berlin for fashion week and work was crazy. But then the world seems a bit crazy right now. I wondered on Friday if I ended up that morning in a parallel universe. We have to be on our toes – for the sake of our democracy.
Ich bin diesen Winter nicht zur Fashionweek nach Berlin gefahren, dafür war die Arbeitswoche ziemlich verrückt. Aber momentan scheint die ganze Welt verrückt zu sein. Am Freitag habe ich mich sogar gefragt, ob ich in einem Paralleluniversum gelandet bin. Wir müssen wachsam sein – für unsere Demokratie.

That day I got told women shouldn’t be allowed to be voted into (higher) offices. I have the nagging feeling that there are quite a few of those misogynistic dimwits around. In the current climate the toads are crawling out of their hiding spaces.
Am gleichen Tag wurde mir gesagt Frauen dürften nicht in (höhere) Ämter wählbar sein. Ich habe seit einiger Zeit das Gefühl das es verdammt viele solcher frauenverachtenden Deppen gibt. Im momentanen Klima trauen sie sich unter ihren Steinen hervor und zeigen ihre hässlichen Fratzen.

Still no reason to dress down. Especially on a Friday. It is still really cold out there. I am still very happy I bought that blanket scarf last year. It is a cuddly thing on those train rides to and from work. The colours match so many things in my closet. And I do love my tartans.
Das sollte uns aber nicht einschüchtern. Besonders nicht an einem Freitag. Es ist immer noch sehr kalt da draussen. Bin immer noch sehr glücklich, dass ich den XL-Schal gekauft habe. Es ist schon ein sehr kuscheliges Teil, besonders bei meinen Zugfahrten von und zur Arbeit. Und ich bin ein ziemlicher Karo-Fan.

Tartan bag and scnowflake decoration.
Karo-Tasche mit Schneeflocken-Deko.

I made this fascinator from material from the hem in October for DIY your Closet.
Den Fascinator habe ich für DIY your Closet im Oktober aus übrig gebliebenen Material  vom Saum gemacht.

A much better choice for cold weather – the light grey beret. And a real no make-up look.
Die Baskenmütze ist eine wesentlich bessere Wahl für das kalte Wetter. Das hier ist übrigens ein wirklich ungeschminkter Look. 

I love the flamboyant pattern.
Das auffällige Muster ist einfach grossartig.


A much better look for spring than for autumn.
Dieser Look passt besser zum Frühling als in den Herbst. 

And back in winter mode.
Und zurück im Wintermodus.
peacock and blossom dress: ‚Alana‘ by LindyBop, 2016
shirt: BonPrix, 2016
heels: Schuhe: Deichmann
cardi: Boden Clothing, 2015
fascinator: Miss Kittenheel
tights: C&A
tartan bag: Ness in Garden Classic Tartan via eBay
blanket scarf and beret: no name
wrist warmers: H+M, a few years ago

9 Gedanken zu „Suzie Wong in Winter – Freezing Peacocks

  1. Hallo.
    Respekt dafür, wie du deine Kleider wintertauglich stylst. Und beim Mustermix macht dir einfach keine was vor!
    Sehr hübsch anzuschauen, auch fand ungeschminkt
    LG Kirsten.

  2. Der Winterlook gefällt mir sogar noch besser!
    Toll, wie die Farben vom Schal mit dem Kleid harmonieren!
    Aber für die momentanen Temperaturen fehlt da schon noch ein Mantel oder Cape drüber, oder?

  3. Mustermix at its best!!!! Und einfach nur grandios … wenn ich könnte würd eich sagen, ich will so sein wie du wenn ich groß bin, aber a) das bin ich schon und b) bin auch noch älter als du. Also nimm‘ es das Kompliment, das es sein soll!!! WOW!!!

    P.S. Jetzt haben du und Birgit ihre Pfauenkleider … vielleicht ein Motto für den Ladies Day? 😉

  4. Pingback: Ob Karneval oder Fasching: Plussize Geisha | Miss Kittenheel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.