Library Chic – Fancy November

This is a surprisingly mild november. It is time to re-show a dress I like to wear for work and politics. Last year I bought the chinoisery blouse. All in all a proper (and slightly prim) look. A nod to the inner geek. A bit lady of the manor.
Dieses Jahr ist der November ungewöhnlich mild. Es ist ist Zeit ein Kleid wieder vorzuzeigen das ich gerne zur Arbeit und auch für politische Veranstaltungen trage. Letztes Jahr ist die Bluse mit dem klassischen Muster dazugekommen. Alles in allem ein klassischer Look. Etwas für den inneren Geek aber auch etwas für das Klischee der Bibliothekarin.

and a variation of the look
und eine Variation des Outfits

green wiggle dress: Jeckyll in emerald green jaquard by Lindy Bop, 2016
swing dress: Audrey in deep damson, 2015
chinoisery chiffon blouse: Bonprix 2017
fringe scarf: Marks + Spencer, present from a dear friend, 2017
jacket: H+M, bought 2nd hand and altered, 2016
t-bar heels: Deichmann
tweed bag: Ness, 2016

2 Gedanken zu „Library Chic – Fancy November

  1. Liebe Steph!
    Ich beneide Dich um Deine tollen Teile, Dein Gespür für Farben und Dein Kombinationstalent!
    Die Bluse ist ja überaus reizend, leider gibt es sie nicht mehr bei bonprix, ich hätte sie mir jetzt sonst glatt bestellt! Schade, dass ich sie nicht schon früher gesehen habe, die ist mir irgendwie entgangen!
    Du siehst toll aus in dem Outfit (und in der sommerlicheren Variante natürlich auch)! Ein Teil, das Dir immer wieder hammermässig steht, ist die Baskenmütze! <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.