Hell Bunny Hermeline Skirt – Rock mit Rehen (und Füchsen und Hasen)

Some of you who follow me on Facebook might have noticed how badly I wanted this  seasons cutest Hell Bunny fabric – the Hermeline as a skirt. It was available for a while but sadly not in 4xl. I first caught a glimpse of this wonderful over the top pattern here. But nothing more was shown. The came the short dress. A longer version was announced as was a circle skirt.
When I saw the pics of the long one I wasn’t chuffed – it has seams under the bust. Horizontally. Do I hear a but that is flattering? Yes and no. It is flattering as long as your bust has the right kind of size. The right kind according to the cut. Well, it doesn’t look so swell when you can’t fill that in but it looks pathetic once your bosom gets the adjective stately. A seam right across, cutting a horizontal cleft in is never sexy. The skirt didn’t have that issue. How could it, it’s a skirt. And I was happy- it said up to 4xl on the look book pic. Yayh, that’s me! Unlike the lovely totally business appropriate Lady Haze only going up to XL. Not sure if they think fat girls only play dress up. Gnahhhh….

Anyway, then the pretty Hermeline skirt hit the shops. Up to XL. I admired it on Froilein Olivia and Vintagemädchen. And asked my usual Hell Bunny seller. The plus sizes were expected towards the end of October. And then early November. They arrived mid November. So here it is. It is totally me. It is a blaze of colours. There are roses and sunflowers. But must striking are the forest friends: the deer, bunnies and foxes.

As I got home I made a little fascinator for it with dark green velvet, mini toadstools, orange berries and a cute kitsch little hiking brooch, an original souvenir from the 50s. I didn’t wear the outfit with another brooch on the pics but I got a little little collection, which I have shown earlier in the year. Next time I must put the deer on the cardi. How adorable will that be?
Miss Kittenheel vintage plussize style Hermeline deer skirt
Miss Kittenheel vintage plussize style Miss Kittenheel vintage plussize style forest friends hat

now the deer would look awesome with the skirt

I love these shoes!

next time you’ll see this skirt on me in a length that looks better on me, about 5cm/2″.
Miss Kittenheel vintage plussize style Hermeline deer skirt

skirt: Hell Bunny, via TopVintage oder TigerMilly
cardi: Boden, Winter 2014/2015
heels: TUK, sold out, shown here
fascinator: selfmade with vintage brooch
Diejenigen von euch, die mir auf Facebook folgen, haben vielleicht bemerkt wie sehr ich das entzückendste Muster der Saison, das HellBunny zu bieten hatte wollte – Hermeline als Rock. Es ist nun schon seit einiger Zeit auf dem Markt, nur mit den 4xl haperte es lange. Einen ersten Blick konnte ich hier auf das Muster werfen, genug um meine Neugier zu wecken. Dann kam das kurze Kleid. Eine lange Verrsion wurde angekündigt, ebenso wie ein Tellerrock
Als ich die Bilder des langen Kleides sah, war ich nicht erfreut – es hatte einen horizontalen Abnäher unter der Brust. Ah, weil es vorteilhaft ist? Ja und nein, es ist ein guter Look solange alles sitzt wie es soll. Wenn der Busen passt – tschaka! Es sieht aus wie von der großen Schwester ausgeborgt wenn einfach nicht genug Füllmaterial vorhanden ist. Sobald aber der Busen das Adjektiv majestätisch erhält, wird es unschön: eine Naht, die sich quer über dem Busen einschneidet, ist niemals sexy. Geschweige denn gut angezogen. Nun denn, der Rock hat diese Probleme nicht. Wie auch, es ist ein Rock. Und ich war zufrieden, das Bild im Look Book sagte bis 4xl. Meine Größe! Im Gegensatz zur Verfügbarkeit des reizenden, völlig bürotauglichen Lady Haze Kleid, das es nur bis XL gibt. Ich bin mir nicht sicher, ob sie meinen wir fetten Mädchen spielen nur verkleiden und gehen nicht arbeiten. Hmpf….
Anyway, der hübsche Hermeline-Rock kam in die (Online-) Shops. Bis XL. Ich konnte ihn an Froilein Olivia und dem Vintagemädchen bewundern, an einigen anderen auch. Dann habe ich bei dem HellBunny-Händler meines Vertrauens nachgefragt: die großen Größen sollten Ende Oktober reinkommen. Dann Anfang November. Es wurde Mitte November und hier ist es nun in seiner ungekürzten Pracht. Genau mein Ding. Farbenfroh, mit Rosen und Sonnenblumen. Aber am auffälligsten sind die Waldbewohner: die Rehe, Hasen und Füchse.
Als ich damit nach Hause kam, habe ich sofort einen Fascinator dafür gemacht: mit dunkelgrünem Samt, Mini-Fliegenpilzen, orangenen Beeren und einer kleinen Wanderbrosche, original Souvenir-Kitsch aus den 50gern. 
Ich habe dieses Outfit nicht mit einer Brosche getragen, aber ich habe eine kleine Auswahl, die ich Anfang des Jahres schon gepostet hatte. Nächstes mal muss ich unbedingt das Reh dazu tragen. Wie entzückend wäre das? 

3 Gedanken zu „Hell Bunny Hermeline Skirt – Rock mit Rehen (und Füchsen und Hasen)

  1. Pingback: Berlin FashionWeek Day2+3 plus GiveAway | Miss Kittenheel

  2. Pingback: DIY your Closet goes Oktoberfest Craze – Hell Bunny Fascinator | Miss Kittenheel

  3. Pingback: On the Go: Librarian Chic | Miss Kittenheel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.