DIY your Closet goes Oktoberfest Craze – Hell Bunny Fascinator

Es ist wieder einmal der zweite Sonntag im Monat und damit auch wieder Zeit für DIY your Closet. Da bald in München (und an allen möglichen andern Orten) das Oktoberfest wieder losgeht, habe ich meine eigene „Okotberfest Craze“ Reihe um einen selbstgemachten Fascinator ergänzt.
It’s another second Sunday of the month. Time for DIY your Closet. Soon the Oktoberfest in Munich (and various other places) starts again. Since I love a bit of kitsch, I added a new fascinator to my lot and a new post to my Oktoberfest Craze series.

misskittenheel vintage plussize Hellbunny Hermeline Dinrdl Oktoberfest DIYyourCloset 05

Beim Kürzen meines Hell Bunny Hermeline Rocks ist genug Stoff übrig geblieben um mir einen Fascinator zu machen. Eigentlich genug um noch einen zweiten für das liebe Vintagemädchen zu  machen – aber im Moment bin ich noch hoch ansteckend und lasse da lieber meine Finger von. Wobei die Finger nicht wirklich das Problem sind. Ich mache meine Fascinator gerne bei längeren Zugfahrten. Da hat man was sinnvolles zu tun und kommt nicht weg.
When my Hell Bunny Hermeline skirt got shortened there was a little bit of material left to make another fascinator for me. Well, not only for me but also for the charming Vintagemädchen. Since I am currently rather contagious she’ll have to wait a little for hers though.I like to mak emy fascinators on longer train rides. Keeps you busy and you can’t go anywhere anyway.
misskittenheel vintage plussize Hellbunny Hermeline Dinrdl Oktoberfest DIYyourCloset 08
vom der gekauften Filzunterlage bis zum fertigen Fascinator
from the pre-made felt base to the finished fascinator
misskittenheel vintage plussize Hellbunny Hermeline Dinrdl Oktoberfest DIYyourCloset 09

Anyway – ich habe mir unglücklicherweise einen Keuchhusten gefangen. Der wurde auch erst nach vier Wochen als solcher erkannt. Das war eine bedauerliche Verkettung von am falschen Ort und zweimal Vertretungsarzt. Also – lasst Euch impfen, denn das ist gerade äusserst unerfreulich. Langsam, sehr langsam geht es wieder etwas besser – solange ich nichts mache.
Unfortunately I managed to get myself a whooping cough. My pertussis was unrecognized due to being in the wrong location and a substitution to my regular doctor. Long story short – vaccination would have helped. So do the smart thing and get it. Am slowly – very slowly on the mend and ok-ish – as long as don’t do anything.

misskittenheel vintage plussize Hellbunny Hermeline Dinrdl Oktoberfest DIYyourCloset 01
misskittenheel vintage plussize Hellbunny Hermeline Dinrdl Oktoberfest DIYyourCloset 03
ein alter Trachtenanstecker von eBay
a vintage hunting pin from eBay
misskittenheel vintage plussize Hellbunny Hermeline Dinrdl Oktoberfest DIYyourCloset 07
das Muster ist einfach toll!
a close up of the gorgeous pattern
misskittenheel vintage plussize Hellbunny Hermeline Dinrdl Oktoberfest DIYyourCloset 06
misskittenheel vintage plussize Hellbunny Hermeline Dinrdl Oktoberfest DIYyourCloset 10
misskittenheel vintage plussize Hellbunny Hermeline Dinrdl Oktoberfest DIYyourCloset 04

skirt/ Rock: Hell Bunny Hermeline – but HB has a whole range with that pattern
blouse/ Bluse: Hell Bunny Kathleen via Tiger Milly
corsage/ Mieder: Turi Landhaus via Sheego, ca. Winter 2014/ 2015
heels/ Schuhe: Peter Kaiser
fascinator: Miss Kittenheel
pin/ Brosche: vintage
petticoat: Mirols
mini fishnets: Primark

In dem Projekt DIY your Closet geht darum Dinge selber zu machen, zu upcyclen oder „customisen“ (anzupassen). Lieben Dank an die Initiatorinnen – die reizendende Katha von Kathastrophal und Lisa von Mein Feenstaub. Auf Kathas Seite findet ihr im BlogHop die Projekte der anderen Teilnehmerinnen oder auch auf Lisas Seite.

DIY your Closet is about making your own things or in my case to upcylce or customise. Many thanks to the lovely Katha from Kathastrophal and Lisa from Mein Feenstaub for their „DIY your closet“project. On Katha’s side is the blob hop with the other participants as well as on Lisa’s site.

 

 

11 Gedanken zu „DIY your Closet goes Oktoberfest Craze – Hell Bunny Fascinator

  1. Oh gute Besserung. Das ist wirklich nicht schön. Tatsächlich sollten sich Erwachsene bei einer Tetanusauffrischung einfach Pertussis mitimpfen lassen. Ist ne Kombiimofung also trotzdem nur eine Spritze.
    Dein Fascinator ist toll geworden. Ich liebe diesen Stoff, der ist sehr süß.
    Wünsche einen schönen Sonntag, liebe Grüße Tina

    • 1. Danke!
      2. Nochmals lieben Dank! Und das ist gar nicht so schwierig. Ich schicke dir gerne den Link wo ich meine Bases beziehe – über eBay, Stück 4 EUR bei Simany, bei den Filzdinger bin ich mir nicht so sicher. Verwende die aber nicht so gerne. Durch die Simanyteile geht die Nadel besser durch. dann ziehe ich ein Futterflies drüber und dann den Stoff. Oft bleibt beim kürzen genug dafür übrig. Ich kann dir aber auch ein kleines Starterkit zuschicken mit einem Tartan, zweierlei Tweed und etwas Brokat und dem rosa gestreiften Stoff.

      • Über Links und Starterkits wäre ich dankbar! Vielleicht machst du auch mal ein Tutorial auf deinem Blog (also wenn’s dir wieder besser geht und du Zeit und Muse dazu hast)? Das fände ich cool! Mir ist z. B. noch nicht ganz klar, wie ich die bezogene, fertige Base zum Schluss am Haarreif befestige?

  2. Das ist ja ein süßer Stoff. Dir steht so ein Fascinator richtig gut. Bei mir sieht das auf, wie auf den Kopf geklatscht, obwohl ich Hüte gut tragen kann. Liegt vermutlich an den kurzen Haaren. Bei Deiner Haarpracht ist es eine schönes i-Tüpfelchen.

    Gute Besserung!

  3. Pingback: Okotberfest Craze: Tartan meets Dirndl | Miss Kittenheel

  4. Pingback: DIY your Closet – Peacock Fascinator | Miss Kittenheel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.