Burns Night – Highland Fling

Ach, I love (national) holidays – especially when you have lived (or still live) as an ex-pat. It is a bit home away from home. Also coming from Cologne and the Rhineland we enjoy a good pretense for a party if we see one. One of my dear friends here is a Scot. And like I had the urge to buy a dirndl when I lived in the UK, he proudly wears his kilt to football matches (a stern Dortmund supporter) and to other special occasions.

During this time of the year he is too busy reading Burns at other Burns nights. A night to celebrate Scotlands national poet Robert Burns. There is the address to the Haggis, the speech to the lassies and the reply from the lassies. All in all good fun. And since the „li’l Scot“ is an excellent cook and a generous host, it is always a pleasure to attend. Though usually around mid march (but I guess we even had one in April).

Guess this year I’ll wear my Tartan dress, that due to my (pink) hair colour didn’t shine at Christmas. Thought a bit more low key will be appropriate for the event as the rest of the bunch prefers it casual. Some kind of headwear would be nice. Perhaps a fascionator, a vintage half hat or headband hat?

2015-01-02 16.05.22

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

2015-01-02 16.06.27a

@dictiocanary do you like silly earrings? Got these last week to match my fox heels 😉

A photo posted by Steph Kotalla (@misskittenheel) on

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
dress: Boden Isla (green), sold out!
shoes: T.U.K., Foxy heels, might still find them on Amazon + Ebay
tights: Marks + Spencer
scarf, brooch + handbag: vintage

Ach, Ich liebe (National-) Feiertage. Besonders wenn man schon mal im Ausland gelebt hat, finde ich weis man so etwas zu schätzen. Es ist ein bisschen Heimat. Ausserdem als Kölsch-Mädjer oder Rheinländerin nimmt man gerne alles zum Anlass um mit Freunden (oder Fremden) zu feiern. Einer meiner guten Freunde kommt aus Schottland. Und so wie in in England den Drang hatt mir mindestens ein Dirndl zu kaufen, trägt er stolz seinen Kilt beim Fussball (Borussia Dortmund) und zu anderen besonderen Anlässen. 

Meist ist er um diese Jahreszeit zu beschäftigt für eine eigene Feier, da er Burns Gedichte bei anderen Burns Nächten vorliest! Da gibt es die Ansprache des Haggis (und auch Haggis zu essen), die Rede an die Damen und die Antwort derselben. Ein grosser Spass und immer ein gelungener Abend. Und da der „kleine Schotte“ ein hervorragender Koch und ein noch besserer Gastgeber ist, ist es immer eine Freude dabei zu sein! Meist haben wir diesen Abend immer Mitte März, allerdings auch schon einmal im April.

Dieses Jahr trage ich dann mein Karo Kleid, das ich wegen der pinken Haare Doch nicht zu Weihnachten anhatte. Diesmal nicht so festlich kombiniert, da die anderen es etwas lässiger mögen. Etwas Kopfschmuck fehlt noch (abgesehen vom male-up). Vielleicht ein Fascinator oder ein Cocktail Hütchen.

Ein Gedanke zu „Burns Night – Highland Fling

  1. Pingback: A Day at the Races – Trotting along | Miss Kittenheel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.