Plus-Size OOTD – Pretty Woman

This is my contribution to the German BonPrix competition „Plus-Size OOTD – Pretty Woman”. For once there is no English version.

BonPrix hat zum Wettbewerb aufgerufen, Thema  „Plus-Size OOTD – Pretty Woman”. Challenge accepted – Herausforderung angenommen. Dann habe ich mich mal bei BonPrix auf der Webseite umgesehen. Einige Röcke sind mir ins Auge gefallen. Die Jeansjacke von Maite Kelly gefällt, aber ich habe mir gerade eine Kurzjacke von Studio Untold geholt. Auch schön, die hellblauen, mittelhohen Pumps (solche hatte ich wie verrückt letzten Sommer gesucht, hoffentlich passen die) und diese Strandtasche.

Mein Frühlings-Outfit ist aber ein anderes. Frühling das ist für mich rosa und gelb – Zierkirschen und Narzissen, Tulpen, Hyazinthen. Ein Blütenrausch. Aber auch die Zeit wo die Jacken wieder dünner und die Wintermäntel weg gehangen werden. Die Zeit in der das Leben wieder bunter wird.

Mit dem kräftigen Gelb des Blazers und dem rockigem Shirt ist das Outfit mehr Power als Flower

Plus-Size OOTD – Pretty Woman

Plus-Size OOTD – Pretty Woman by misskittenheel featuring ombre makeup

Diese Jahreszeit ist die richtige Zeit etwas Florales in die Garderobe zu bringen. Der schwarze Blumenrock hat mir richtig gut gefallen (den gibt es auch in Mentholblau). Ein Bleistiftrock sieht immer sehr angezogen aus.

„Ja, immer, immer wieder geht die Sonne auf,
denn Dunkelheit für immer gibt es nicht.“

Der Hingucker des Outfits ist aber der gelbe Jerseyblazer mit dem Schösschen. Der schmeichelt nicht nur der „Sanduhr“-Figur, der macht auch bei weniger Taille schöne Kurven. So ein Teil inszeniert, das kaschiert nicht. Vor allem nicht in Gelb. Mit Gelb geht die Sonne auf. Gelb ist nicht für den Hintergrund! Das Mottoshirt (Your Life Rocks) finde ich prima, macht das Outfit auch nicht so damenhaft. Ich mag Kontraste. Kontraste wie das Gelb/Schwarz, aber auch der Rock Chic(k) Look des T-Shirts zum geblümten Rock.

Blumen und Sonne zum Anziehen – auch bei Schlechtwetter

Mein Stil ist „Vintage with a Twist“ – quasi „Retro mit Augenzwinkern“. Kleidung, die meine sehr weibliche Figur betont. Ich liebe den Rockabilly- oder PinUp-Look – es darf aber nicht wie aus dem Museum aussehen. Zu dem Outfit würde ich zwar gerne eine meiner Vintage-Gobelintaschen ausführen – aber ich finde die goldene Tasche von BonPrix auch klasse, da gehen sogar noch Ballerinas zum Wechseln rein.  Das Tuch „Live Love Laugh“ und die Stretcharmbänder wiederholen das geblümte Thema und die klassischen Pumps, bzw. die Ballerinas runden den Look mit einem schwarzen, ruhigen Akzent ab. Die Taille kann noch extra mit dem Gürtel über dem Jersey-Jäckchen betont werden, muss aber nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.