Beach Baby plus GiveAway

Today it is two outfits in one post plus a giveaway. The giveaway is because this is a cooperation* with Names4ever and you can win the necklace I wear. Of course personalised for you. Would be daft for you to run around with a necklace with my name on. More about that later.
Heute gibt es zwei Outfits und ein Giveaway. Den Gewinn gibt es weil dies eine Kooperation* mit Names4ever ist und ihr könnt die gleiche Kette gewinnen, die ich trage. Natürlich mit eurem Namen. Schon ziemlich merkwürdig wenn ihr mit meinem Namen auf eurer Kette herumlaufen wolltet. Aber mehr über die Kette später.

I love the idea of going to the beach. Ideally it is warm enough to go bathing. But not scorching. The sand isn’t too hot to walk on. And as we are talking about my ideal there is shade as well. And drinks with tiny umbrellas.

Ich liebe die Idee von einem Tag am Strand. Idealerweise ist es warm genug um schwimmen zu gehen. Aber nicht brütend heiß. Der Sand ist auch nicht zu heiß um darüber zu laufen. Und in meiner idealen Welt gibt es natürlich Schatten. Und Getränke mit kleinen Schirmchen.

 

For me having a beach body is simple: you got a body. You take it to the beach. The latter can be a bit tricky. Because of distance. But on my hols on Borkum, a small island in the North Sea beaches were anything buts scarse.

Für mich ist es relativ einfach einen sogenannten Strandkörper zu haben. Du hast den Körper. Bringe ihn zum Strand. Das kann natürlich mit unter etwas schwierig sein, je nachdem wo man wohnt. Aber in meinem Urlaub auf Borkum gab es drumrum viel Strand.

Outfit number one is a pinup blouse, stripey high waist shorts and a crate bag with sequin embroidered bikini beauties. Outfit two is a cute playsuit you mind remember from last year.

Outfit Nummer Eins ist eine Pin-Up-Bluse, gestreifte Shorts und eine großartige Tasche mit Pailletten bestickten den Bikinischönheiten. Outfit Zwei ist ein entzückender Overall, den ich letztes Jahr schon mal gezeigt habe.

I love bringing a retro vibe to the beach too. As well as fun things. Like the necklace with my name on. Which is also a bit retro. Like those parrot gearings. I had similar ones in the eighties. These were added to a parcel for me.

Ich liebe es einen Retro Touch mit an den Strand zu nehmen. Und natürlich Dinge die Spaß machen. Wie diese Kette mit meinem Namen. Auch etwas Retro. Genau wie die Papageienohrringe. Solche hatte ich auch schon mal in den 8ßgern. Diese waren bei einem anderen Kauf dabei.

Carry from Sex and the City wore the original necklace some years back. When I first saw it I thought „that is my kind of Kitsch“. This isn’t the kind of jewellery you wear to a discreet gallery opening. But it is fun for casual occasions. Even for (blind) dates.

Die Vorbildkette trug Carrie vor einigen Jahren in Sex and the City. Als ich die zuerst gesehen hatte, dachte ich das ist meine Art von Kitsch. Das ist kein Schmuckstück für eine diskrete Vernissage. Aber es past zu legeren und unkomplizierten Looks. Sogar für (Blind) Dates.

I picked the 50cm necklace. A good length. I am a bit short necked. Do you won’t find me wearing statements necklaces. Too chunky. They emphasise my shortcomings. I don’t go with big girls need big jewels. At least not around my neck. The delicate necklace is my cup of tea. And it is fun. Also my cup of tea.

Ich habe mich für die 50cm Kette entschieden. Gute Länge. Ich bin etwas kurzhalsig. Deswegen trage ich auch keine Statementketten. Zu klobig. Die betonen meine Unzulänglichkeiten. Das brauche ich nicht. Das Motto kräftige Frauen brauchen dicke Klunker ist zumindest um den Hals nicht meins. Meins ist dafür die zarte Kette. Und Spaß macht sie auch. Und das ist auch meins.

pinup blouse, shorts and playsuit: LindyBop, 2016
bag: no name, ca 2011
ballerina flats: Deichmann, 2017
personalised necklace: Claudia in silcer, 50cm by Namesforever, this was given to me free of charge and obligations, my opinion and the text is mine
anklet: C&A, ca. 2003
sunglasses: no name, 2016
parrot earrings: vintage
So if you want to win this fun necklace you got to live in Germany. You’ll get your own 50cm silver edition of the Claudia necklace. I’ll pick a lucky winner after you left a comment with what or where you’d wear yours. 

Also, wenn ihr diese Kette gewinnen wollt müsst ihr in Deutschland leben. Ihr bekommt die 50 cm Variante der Claudia Kette. Ich wähle den glücklichen Gewinner aus nach dem ihr einen Kommentar hinterlassen habt ihr, womit und wo Ihr eure tragen werdet.

* hier ist ein leicht verständlicher Leitfaden zu Kooperationen und Werbung
* all according to these
(German) compliance rules

4 Gedanken zu „Beach Baby plus GiveAway

  1. Ich werde die Claudia-Kette natürlich mit meinen Namen tragen, Claudia. 😉 Ich denke, sie passt zu natürlichen, unkomplizierten Lions, etwas Einfaches wie Capri-Hose und T-Shirt, dazu Espadrilles, und die Gelegenheit wäre ein Abendspaziergang in der Stadt, wenn so langsam die Hitze aus den Straßen weicht und man sich allmählich umsieht nach einer Bar,die draußen ein paar Tische und Stühle hat und Cocktails mit Schirmchen serviert…

  2. Liebe Steph, ich würde die Kette mit meinem Namen zu jedem Outfit tragen. Ich finde es toll, dass diese Ketten wieder in sind. Sie erinnern mich an die 90er. Da habe ich die Namenskette mal zum Geburtstag bekommen und heiss und innig geliebt 🙂
    Viele Grüße, viel Spaß am Strand
    Marina

  3. Ich bin regelrecht begeistert von dem Playsuits von Lindy Bop. Dass die so schön aussehen, hätte ich nie gedacht. Bei meiner nächsten Bestellung bei Lindy Bop wandert der auch in meinen Warenkorb.

    Seit ich Carries Kette gesehen habe, wollte ich auch so eine haben. Ich war mit ihr zusammen traurig, als sie in Paris verschwunden war. ;-( Also, ich würde mich mega über die Kette freuen. 🙂

  4. Pingback: Tropical Tiki Time | Miss Kittenheel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.